ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.12.2018 12:31

3. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stimmungsvolle Show "Stars for Charity" mit sieben Künstlern - Nico Santos, Thomas Anders und Lukas Rieger begeistern 3500 Fans


Insgesamt sieben Künstler standen am Freitagabend auf der großen Bühne in der ratiopharm arena und sorgten für mitreißende, emotionale und lustige Momente. Es war die gelungene Premiere des Konzertformats „Radio 7 Stars for Charity“. Über 3500 Besucher waren  begeistert von der insgesamt vierstündigen Show mit Magier Florian Zimmer, Marquess, Lukas Rieger, Wincent Weiss, Sascha Lien, Thomas Anders und Nico Santos mit dem Sommerhit "Rooftop".  

Bereits eine Stunde vor Showbeginn gab es  den ersten Kreischalarm in der ratiopharm arena. Teeenieschwarm und Sänger Lukas Rieger hatte sich  spontan für eine Autogrammstunde zu den Fans gestellt. Die weiblichen Fans konnten ihr Glück kaum fassen und standen geduldig Schlange. Nach diesem ersten aufregenden Moment ging  es pünktlich um 20 Uhr los – mit Starmagier Florian Zimmer, der mit seinen Illusionen verblüffte und gleich ein erstes Highlight der insgesamt vierstündigen Show setzte.  
Sehr emotional wurde es direkt im Anschluss. Matze Ihring, der Moderator des Abends und Musikchef von Radio 7, stellte das sendereigene Projekt Radio 7 Drachenkinder vor und zeigte dazu einen Film. Der 13-jährige Eliah erzählte darin, wie sehr ihm der neue, durch Radio 7 finanzierte, Treppenlift seinen Alltag erleichtert. Das ging sehr zu Herzen. Und zwar so, dass sich spontan die beiden Kinder Paul und Carla aus Bad Waldsee an der Bühne meldeten und ihr Taschengeld in Höhe von 12,74 Euro an die Drachenkinder-Projektleiterin Ursula Schuhmacher übergaben. Die Bescuher in der Halle waren berührt und gerührt.  Bevor mit der Band Marquess die ersten Sänger auf die Bühne gingen, gab es für Paul und Carla noch schnell ein Selfie.
Dann ging  es Schlag auf Schlag: Musicaldarsteller Sascha Lien entführte die Zuhörer mit dem Rockmusical "Rock of Ages" in die wilden Rock’n’Roll-Zeiten und bei Thomas Anders wippten  die Älteren im Publikum mit dem Fuß zum Modern Talking-Medley. Ja, das Duo schrieb damit einfach Musikgeschichte und hat eine ganze Generation musikalisch geprägt.
Das zeigte sich auch an diesem Abend. Bevor es in die Pause ging, stellten Matze Ihring und Ursula Schuhmacher noch ein neues Drachenkinder-Projekt vor. In Wangen im Allgäu entstehen 2019/2020 vier kleine Drachenkinder-Häuser, die Familien mit kranken, behinderten und traumatisierten Kindern eine Rückzugsmöglichkeit geben sollen – für eine gemeinsame, unbeschwerte Zeit in Form eines Urlaubs. Die Anschubfinanzierung kommt von der REWE Südwest. Diana Michalik, als deren Vertreterin, überreichte einen großen Scheck in Höhe von rund 30 000 Euro.
Nach einer  zwanzigminütigen Pause standen die derzeit angesagtesten Sänger auf der Bühne: Wincent Weiss riss mit seinem Hit „Feuerwerk“ die Besucherinnen und Besucher von ihren Sitzen, Lukas Rieger sorgte erneut für Kreischmomente und tauchte die Arena in ein Lichtermeer ein. Nico Santos hatte natürlich den Sommerhit „Rooftop“ im Repertoire  und rockte damit zum Schluss die Bühne und die Halle.
Mit einem goldenen Konfettiregen ging  die Show schließlich um Mitternacht zu Ende. „Es war eine rundum gelungen Premiere unseres neuen Konzertformats“, so Matze Ihring „alle in der Halle hatten Spaß und es war heute auch ein bewegender Abend!“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen


Dez 04

Junge Frau sexuell belästigt
Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine 20 Jahre alte Frau in Neu-Ulm sexuell belästigt.  weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben