ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.11.2018 18:48

14. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Polizei stürmt Shisha Bar und beschlagnahmt Harley Davidson


Zahlreiche mit Sturmhauben vermummte Polizisten haben am Mittwochnachmittag die "Shibar" in der Ulmer Frauenstraße gestürmt. Es ging ganz offensichtlich um ein wertvolles  Motorrad, das am Ende des Einsatzes auf einen Lkw geladen und abtransportiert wurde. Die Besitzer der Shisha-Bar im alten Postamt sind Mitglieder der Rockergruppe Blue Rockmachine MC Germany. Das Brüderpaar ist polizeibekannt. 

Das Motorrad gehört offenbar den Besitzern der Shisha Bar, die in der Blaubeurer Straße mit dem "Lolita Club" auch ein Bordell betreiben. Dort waren von Kreditkarten einiger Kunden zu hohe Geldbeträge abgebucht worden. Die Bordellbertreiber waren deshalb vom Gericht verurteilt worden, den Schaden auszugleichen. Zur Sicherung von Vermögenswerten wurde die goldfarbene Harley Davidson am Mittwochnachmittag aus der Shisha-Bar von einem Großaufgebot der Polizei abgeholt. Polizisten mit Sturmhauben stürmten die Bar, holten das Motorrad, ließen die Maschine auf einen ADAC-Transporter verladen und wegfahren.
Die Besitzer der Shisha-Bar sind Mitglieder der Rockergruppe Rock Machine - und polizeibekannt. In der Vergangenenheit gab es einen Sprengstoffanschlag auf eine frühere Bar der Brüder in der Ulmer Innenstadt, ebenso wurden Schüsse auf den "Lolita Club" in der Blaubeurer Straße, der von den Brüdern betrieben wird, abgefeuert. Die Barbesitzer waren 2012 auch bei der Schießerei im Neu-Ulmer Industriegebeit anwesend, bei der der Chef eines Sicherheitsdienstes getötet wurde.
Die Polizei poistierte sich in den vergangenen Monaten regelmßig vor oder neben der Lolita Bar, was wohl doch einige Kunden abschreckte und den Verkehr und Geldfluss zum Stocken brachte. Gegen die geschäftsschädigende Polizeipräsenz hatten wiederum die Brüder geklagt.
In den vergangenen Monaten wurde es etwas ruhiger. Die Brüder engagierten sich verstärkt in der Ulmer Gastronomie, eröffneten beispielsweise den Rules Club in der Frauenstraße, machten die Shisha Bar im alten Postamt zu einem gut gehenden Lokal und eröffneten einen Friseur und Barbershop.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 09

Beim Wenden Straßenbahn übersehen - 79-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 79-jährige Autofahrerin bei einem Zusammenstoß ihres Autos mit einer...weiterlesen


Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 06

Vom Lkw quer geschoben
Unverletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montagnachmittag auf der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 07

Nachbar mag Musik nur, wenn sie laut ist -Polizei nimmt Musikanlage mit
Kurz nach 22 Uhr wandte sich ein Anwohner der Wileystraße in Neu-Ulm an die Polizei und beschwert sich...weiterlesen


Mai 07

Frau von Intercity erfasst und schwer verletzt
Eine Frau ist am Dienstag im Ulmer Hauptbahnhof durch einen einfahrenden Intercity-Zug erfasst und schwer...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 06

29-jähriger Mann greift Frau an
Eine 44-jährige Frau ist Freitagnacht, gegen 01.05 Uhr, in der Augsburger Straße Ecke Kantstraße in...weiterlesen


Mai 07

Polizei entdeckt drei Welpen, 13 Tauben und vier Wellensittiche in Autoanhänger
Am Montagmittag ging bei der Polizeiinspektion Weißenhorn die Mitteilung ein, wonach im Geranienweg in...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben