ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.11.2018 16:51

8. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sorge nach Angriffen auf Orte des Gebets - Gemeinderat und OB rufen Stadtgesellschaft zu Respekt und Toleranz auf


"Der Ulmer Gemeinderat appelliert im Namen aller Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, die für einen respektvollen Umgang miteinander und ein tolerantes und friedliches Zusammenleben eintreten, unsere Grundrechte zu verteidigen und unseren Rechtsstaat zu schützen,“ heißt es in einer Resolution  kurz vor dem 80. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November des Gemeinderats und Oberbürgermeister Gunter Czisch. Bürgerschaft. Gleichzeitig werden  „jegliche Angriffe auf diesen guten und bewährten Konsens in der Stadtgesellschaft" verurteilt. 

 In den zurückliegenden Monaten ist es in Ulm mehrfach zu Attacken auf religiöse Stätten gekommen. Das Ulmer Münster war genauso Ziel wie die Synagoge am Weinhof und die Moschee in der Schillerstraße. Kurz vor dem 80. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November wenden sich die Fraktionen des Ulmer Gemeinderats gemeinsam mit Oberbürgermeister Gunter Czisch daher in einer Resolution an die Bürgerschaft. Darin heißt es:„Volksverhetzende Zeichen, Schmierereien und Sachbeschädigungen an Gebetsorten sind verabscheuungswürdig und können nicht geduldet werden. Der Ulmer Gemeinderat appelliert im Namen aller Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, die für einen respektvollen Umgang miteinander und ein tolerantes und friedliches Zusammenleben eintreten, unsere Grundrechte zu verteidigen und unseren Rechtsstaat zu schützen.“ 
Oberbürgermeister und Gemeinderat verurteilen einhellig „jegliche Angriffe auf diesen guten und bewährten Konsens in der Stadtgesellschaft. Wir erklären unsere vorbehaltslose Solidarität mit allen Angegriffenen jeder Religion und Weltanschauung“.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 03

30-jährige Frau tot in Wohnung aufgefunden - Polizei geht von Gewalttat aus
 Einer Gewalttat scheint in der Nacht zum Samstag eine Frau in Laichingen zum Opfer gefallen zu sein....weiterlesen


Nov 10

BMW rammt geparkte Autos - Zwei Schwerverletzte nach Unfall
 Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Ulm bei der Bushaltestelle Gänstor...weiterlesen


Nov 02

Partygast auf Heimweg überfallen
Zwei Männer haben Mittwochnacht einen 21-Jährigen in Erbach ausgeraubt. Einen Tatverdächtigen haben die...weiterlesen


Nov 06

Strenger Gruppe plant in Dornstadt ein Quartier mit 205 Eigenheimen und See
In Dornstadt entwickelt die Strenger Gruppe auf einem rund 3,5 Hektar großen Areal das Projekt Arkadien...weiterlesen


Nov 05

Polizei sucht Rollstuhlfahrer nach gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen
Nach dem gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau und Mutter von drei kleinen Kindern in der Nacht zum...weiterlesen


Nov 09

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus
Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein...weiterlesen


Nov 04

Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen - Polizei nimmt 40 Jahre alten Mann fest
Nach dem Tod einer 30-jährigen Frau im Laichinger Teilort Suppingen steht jetzt ein 40 jahre alter Mann...weiterlesen


Nov 04

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf A 7 - Betrunkene Autofahrerin ohne Führerschein unterwegs
Eine 50-jährige Frau hat an Freitag auf der A 7 bei Nersingen einen schweren Unfall verursacht, bei dem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben