ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.11.2018 20:52

3. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 Fußball siegt auswärts bei Eintracht Stadtallendorf verdient mit 0:1


Nach dem Ausscheiden im DFB-Pokal ist es den Spatzen gelungen, direkt wieder den Fokus auf den Regionalligaalltag zu richten. Das Auswärtsspiel in Stadtallendorf gewann  der SSV Ulm 1846 Fußball verdient mit 0:1. Torschütze für die Spatzen war Michael Schindele in der 70. Spielminute. 

Bereits nach elf Minuten hätte der SSV können in Führung gehen, der Schuss von Aron Viventi, der für David Braig in die Startformation gerutscht war, traf nur den Pfosten. Auch den Nachschuss konnte Adrian Beck nicht verwerten. In der 17. Minute wurde das Tor der Spatzen aufgrund einer Abseitsposition nicht anerkannt, Lux und Viventi hatten sich schön vor den Kasten der Gastgeber durchkombiniert. Ulm war die spielbestimmende Mannschaft, konnte sich aber in der ersten Halbzeit nicht in Führung bringen. In Hälfte zwei waren Torszenen zunächst Mangelware, die Ulmer hatten das Geschehen aber im Griff. Stadtallendorf war größtenteils über Kontersituationen gefährlich. Nach 70 Minuten war es dann soweit: Der SSV bekam an der Strafraumgrenze einen Freistoß zugesprochen, den Luigi Campagna vor das Tor beförderte. Dort waretet Michael Schindele und drückte den Ball über die Linie zur 1:0- Führung für seine Mannschaft.
Zehn Minuten später hatte David Braig die Gelegenheit zu erhöhen, verfehlte aber knapp das Ziel. Kurz zuvor wurde Alba- no Gashi eingewechselt und feierte damit sein Regionalliga-Debüt für die schwarz-weißen. Aufgrund der Möglichkeiten hätten die Spatzen am heutigen Nachmittag schon früher für die Entscheidung sorgen können, am Ende ließen sie aber nichts mehr anbrennen und nehmen drei verdiente Punkte aus Stadtallendorf mit an die Donau.
Damit ist der SSV Ulm 1846 Fußball weiterhin vierter der Regionalliga Südwest und hat nun 30 Punkte auf dem Konto.
Am nächsten Samstag gastiert der TSV Steinbach im Donaustadion.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 25

Rottweiler beißt zu
In der Kleingartenanlage Jakobsruhe in Neu-Ulm kam es am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, zu einem...weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben