ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.11.2018 20:52

3. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 Fußball siegt auswärts bei Eintracht Stadtallendorf verdient mit 0:1


Nach dem Ausscheiden im DFB-Pokal ist es den Spatzen gelungen, direkt wieder den Fokus auf den Regionalligaalltag zu richten. Das Auswärtsspiel in Stadtallendorf gewann  der SSV Ulm 1846 Fußball verdient mit 0:1. Torschütze für die Spatzen war Michael Schindele in der 70. Spielminute. 

Bereits nach elf Minuten hätte der SSV können in Führung gehen, der Schuss von Aron Viventi, der für David Braig in die Startformation gerutscht war, traf nur den Pfosten. Auch den Nachschuss konnte Adrian Beck nicht verwerten. In der 17. Minute wurde das Tor der Spatzen aufgrund einer Abseitsposition nicht anerkannt, Lux und Viventi hatten sich schön vor den Kasten der Gastgeber durchkombiniert. Ulm war die spielbestimmende Mannschaft, konnte sich aber in der ersten Halbzeit nicht in Führung bringen. In Hälfte zwei waren Torszenen zunächst Mangelware, die Ulmer hatten das Geschehen aber im Griff. Stadtallendorf war größtenteils über Kontersituationen gefährlich. Nach 70 Minuten war es dann soweit: Der SSV bekam an der Strafraumgrenze einen Freistoß zugesprochen, den Luigi Campagna vor das Tor beförderte. Dort waretet Michael Schindele und drückte den Ball über die Linie zur 1:0- Führung für seine Mannschaft.
Zehn Minuten später hatte David Braig die Gelegenheit zu erhöhen, verfehlte aber knapp das Ziel. Kurz zuvor wurde Alba- no Gashi eingewechselt und feierte damit sein Regionalliga-Debüt für die schwarz-weißen. Aufgrund der Möglichkeiten hätten die Spatzen am heutigen Nachmittag schon früher für die Entscheidung sorgen können, am Ende ließen sie aber nichts mehr anbrennen und nehmen drei verdiente Punkte aus Stadtallendorf mit an die Donau.
Damit ist der SSV Ulm 1846 Fußball weiterhin vierter der Regionalliga Südwest und hat nun 30 Punkte auf dem Konto.
Am nächsten Samstag gastiert der TSV Steinbach im Donaustadion.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 06

28-jährige Annika Berger aus Ulm benötigt dringend eine Stammzellenspende - Registrierungsaktion am Samstag in Ulm
Die 28-jährige Ärztin Annika Berger hat Blutkrebs und benötigt dringend einen Stammzellspender oder...weiterlesen


Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Keine Unfallflucht - Fahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 07

Dumm gelaufen: Sophia Thomalla rasiert Ulmer Barbier
Dumm gelaufen: Das Modell Sophia Thomalla , Freundin des Fußballtorhüters Loris Karius , hat den Ulmer...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 03

Unbekannter Toter am Bodensee - Identität des Mannes weiter unklar
Noch immer unklar ist die Identität des Mannes, der vor gut zwei Wochen in Nonnenhorn am Bodensee...weiterlesen


Jun 10

22-Jähriger filmt Mädchen heimlich in Umkleidekabine
Ein 22-jähriger Mann hat ein 12-jähriges Mädchen in der Umkleidekabine im Donaubad in neu-Ulm gefilmt...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben