ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 31.10.2018 14:00

31. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Australische Reggae-Sängerin Nattali Rize gastiert im Roxy in Ulm


Mit Nattali Rize und ihrer Band steht am Sonntag, 4. November, wieder einmal ein formidabler Reggae-Abend im Roxy auf dem Programm. Das Konzert der australischen Reggae-Sängerin, Produzentin und Aktivistin Nattali Rize mit ihrer Band beginnt um 20 Uhr. Nattali Rize wurde als Frontfrau der Roots-Reggae-Formation „Blue King Brown“ international bekannt und ist seit 2014  auch solo unterwegs. 

Dem Kampf für Gerechtigkeit zwischen Geschlechtern, Kulturen und Einkommensklassen gilt Nattali Rize ganze Aufmerksamkeit. Seit 2014 agitiert die Reggae-Sängerin, Produzentin und Aktivistin aus tiefer politischer Überzeugung auch solo. Klang, Qualität und Aussagekraft: ein gelungenes Debüt. Die Dekade zuvor verbringt Rize, die sich auch „Nattali Pa'apa'a“ nennt, als vorderes Mitglied der australischen Urban Roots-Formation „Blue King Brown“.
Musikalische wie ideologische Unterstützung erfährt die Songwriterin dort von ihrem Lebensgefährten Carlo Santone. Nattali Rizes Tracks tragen Titel ganz in memoriam des klassischen Roots Reggae. „Generations Will Rize“, „Rebel“ und „One People“ zeichnen das utopistische Bild einer vereinten Weltgemeinschaft. Vor dem Einstieg in die Melbourner Band „Blue King Brown“ 2003 ist Rize bereits bei Byron Bays lokaler Gruppe „Skin“ sowie einige Jahre als Straßenmusikerin in ihrer ostaustralischen Heimatstadt als Percussionistin aktiv.
„Blue King Brown“ bringen es wiederum schon Jahre vor Rizes Debüt auf dem französischen Baco Records („Rebel Frequency“, 2017) zu einiger Berühmtheit. Die Reggaeband erhält beim Radiosender Triple J viel Airplay und darf bald Größen wie Carlos Santana, Michael Franti & Spearhead, Damian Marley und das John Butler Trio live begleiten. Eine LP nimmt der Act gar teilweise mit den legendären Reggae- Produzenten Sly & Robbie in Kingston auf.
In Songs wie in Talkshows äußert sich Nattali Rize regelmäßig zu Fragen sozialer Gerechtigkeit, kritischem Konsumverhalten, Menschenrechten und Menschenhandel. Die Künstlerin lebt seit 2014 auf Jamaika.
Ulms Dancehall-Messengers, die feinen Sound Ambassadors, werden als Support den Reggae-Abend im Roxy eröffnen. Los geht es um 20 Uhr. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben