ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.10.2018 17:52

28. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Baustellen-Sonntag für die Linie 2


Der wenige Verkehr am Sonntag ist für die Bauarbeiter der Straßenbahnlinie 2 in Ulm die Chance, Arbeiten durchzuführen, die während der Arbeitswoche zu einem Verkehrskollaps führen würden.  Deswegen wurde auch an diesem Wochenende intensiv gearbeitet. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Am Freitagabend wurde bereits die Ludwig-Erhard-Brücke stadteinwärts gesperrt, damit der provisorische Fahrbahnbelag an der Neutorkreuzung entfernt werden konnte. Gleichzeitig wird auf der Brücke mit einem großen Mobilkran gearbeitet und defekte Brüstungsteile herausgesägt. Am Sonntag werden dann die großen Asphaltiermaschinen und Straßenwalzen aufgefahren. Der Wintereinbruch mit Schnee erschwert die Arbeiten dabei deutlich, machte sie aber nicht unmöglich.
Lastwagen mit isolierten Behältern bringen den heißen Asphalt, der beim Verteilen den Schnee und das Regenwasser auf der Straße sofort verdampfen lassen, Dampfschwaden ziehen dabei über die Kreuzung. Dort, wo schon fertig asphaltiert ist, sind andere Arbeiter damit beschäftigt, Regenwasser mit einem Laubbläser wegzublasen und mit dem Gasbrenner die Fahrbahn zu trocknen.
Nur so kann die Fahrbahnmarkierung aufgeklebt werden, damit am Montag der Verkehr über die neu gestaltete Kreuzung fließen kann. Gleichzeitig ist auch die Albert-Einstein-Allee am Oberen Eselsberg gesperrt, auch dort wird der endgültige Fahrbahnbelag asphaltiert. Insgesamt sind am Sonntag rund 60 Arbeiter im Einsatz, um die Staus zu minimieren und die Linie 2 pünktlich zum 9. Dezember starten zu lassen. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 10

BMW rammt geparkte Autos - Zwei Schwerverletzte nach Unfall
 Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Ulm bei der Bushaltestelle Gänstor...weiterlesen


Nov 03

30-jährige Frau tot in Wohnung aufgefunden - Polizei geht von Gewalttat aus
 Einer Gewalttat scheint in der Nacht zum Samstag eine Frau in Laichingen zum Opfer gefallen zu sein....weiterlesen


Nov 02

Partygast auf Heimweg überfallen
Zwei Männer haben Mittwochnacht einen 21-Jährigen in Erbach ausgeraubt. Einen Tatverdächtigen haben die...weiterlesen


Nov 06

Strenger Gruppe plant in Dornstadt ein Quartier mit 205 Eigenheimen und See
In Dornstadt entwickelt die Strenger Gruppe auf einem rund 3,5 Hektar großen Areal das Projekt Arkadien...weiterlesen


Nov 05

Polizei sucht Rollstuhlfahrer nach gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen
Nach dem gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau und Mutter von drei kleinen Kindern in der Nacht zum...weiterlesen


Nov 09

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus
Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein...weiterlesen


Nov 04

Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen - Polizei nimmt 40 Jahre alten Mann fest
Nach dem Tod einer 30-jährigen Frau im Laichinger Teilort Suppingen steht jetzt ein 40 jahre alter Mann...weiterlesen


Nov 12

Drei Maskierte überfallen Bäckerei - Täter flüchten ohne Beute
Am Freitagnachmittag, kurz vor Ladenschluss um 18 Uhr, betraten drei männliche Personen, maskiert mit...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben