ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.10.2018 17:04

9. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Uni-Kanzler Dieter Kaufmann erneut zum Bundessprecher der Kanzlerinnen und Kanzler gewählt


Dieter Kaufmann, der langjährige Kanzler der Universität Ulm, ist für weitere drei Jahre in seiner Funktion als Bundessprecher der Kanzlerinnen und Kanzler deutscher Universitäten bestätigt worden. Die erneute Wahl Dieter Kaufmanns, der bereits seit 2015 als Bundessprecher amtiert, erfolgte bei der 61. Kanzlerjahrestagung an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. 

Im Oktober hat seine zweite Amtszeit begonnen. Gemeinsam mit seinen Stellvertreterinnen und Stellvertretern sowie den Landessprechern bildet der Bundessprecher den so genannten Sprecherkreis. Dieser Zusammenschluss vertritt die Interessen der Hochschul-Kanzlerinnen und Kanzler auf Bundesbene und pflegt den Austausch mit nationalen Wissenschaftsorganisationen. Der Sprecherkreis befasst sich vor allem mit übergeordneten Fragestellungen der Universitätsentwicklung, wobei ein Schwerpunkt auf dem professionellen Wissenschaftsmangement liegt. Dr. Waltraud Kreutz-Gers, Kanzlerin der Universität Mainz, fungiert derzeit als stellvertretende Sprecherin im Kreis. Neu ins Sprecherteam gewählt wurden jetzt die weiteren Stellvertreter Dr. Andrea Bör, Kanzlerin der Freien Universität Berlin, und der Kanzler der Universität Wuppertal, Dr. Roland Kischkel. Dieter Kaufmann studierte Betriebswirtschaftslehre technischer Orientierung an der Universität Stuttgart. Nach einer Zeit als stellvertretender Kanzler der Universität Stuttgart wurde Kaufmann 2005 zum Kanzler der Universität Ulm gewählt und 2012 in diesem Amt bestätigt. Als Präsidiumsmitglied verantwortet er den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung der Ulmer Universität. Neben seinen Aufgaben als Bundessprecher, ist Dieter Kaufmann Vorsitzender des Arbeitskreises Hochschulmedizin sowie Mitglied im Medizinausschuss des Wissenschaftsrats. Zudem amtiert der gebürtige Tübinger als Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Wissenschaftsmanagement e.V. (ZWM). „Ich freue mich, die Arbeit im Sprecherkreis fortsetzen zu können. Aktuelle Themen, die uns Kanzlerinnen und Kanzler unter anderem derzeit beschäftigen, umfassen insbesondere die unklare Situation hinsichtlich der Nachfolge des Hochschulpakts und damit zusammenhängende Herausforderungen der Hochschulfinanzierung, den Sanierungsstau bei der Bausubstanz der Hochschulen sowie die Weiterentwicklung der Universitäten im Dialog mit Bund und Ländern. Zu diesen und anderen Diskussionen soll der Sprecherkreis einen erheblichen Beitrag leisten“, sagt Kaufmann zu seiner Wiederwahl als Bundessprecher der Vereinigung der Kanzlerinnen und Kanzler der deutschen Universitäten..



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 14

Tragischer Unfall bei Unterhaslach: Getötete Joggerin ist identifiziert
Am Donnerstagmorgen gegen 6.15 Uhr erfasste ein Auto eine Frau auf der B19 nördlich von Ulm-Böfingen....weiterlesen


Nov 12

14-Jährige in Halloween-Nacht vergewaltigt? - Polizei ermittelt gegen fünf junge Männer
Eine 14-Jährige soll in der Halloween-Nacht in einer Gemeinde im südlichen Alb-Donau-Kreis Opfer eines...weiterlesen


Nov 14

Frau kommt bei Unfall bei Ulm ums Leben
 Hinweise erbittet die Polizei nach einem schweren Unfall am Donnerstag bei Ulm. Gegen 6.15 erfasste ein...weiterlesen


Nov 13

Vergewaltigung einer 14-Jährigen - Wurde das Opfer mit Drogen betäubt?
Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in der Halloween-Nacht in einer Unterkunft in...weiterlesen


Nov 16

1800 "Bandidos" feiern Geburtstag in Ulm - Hunderte Bereitschaftspolizisten bewachen Rocker-Party
In einer Halle im Ulmer Gewerbegebiet Donautal feiern am Samstagabend rund 1800 Mitglieder der...weiterlesen


Nov 19

Tiny Haus zu besichtigen: 15 Quadratmeter große Zwei-Zimmer-Wohnung auf Rädern
Der Berliner  Van Bo Le-Mentzel  ist Begründer der Tiny Foundation. Eines seiner Mini-Häuser ist am...weiterlesen


Nov 12

Fahndung in ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ nach geflohenen Straftätern
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fahndet noch immer nach den beiden Männern, die in der Nacht des 22. auf 23....weiterlesen


Nov 07

Mann tot geschlagen: Polizei nimmt vierten Tatverdächtigen fest
Nach dem gewaltsamen Tod eines 39 Jahre alten Mannes in Göppingen ist nun ein vierter junger...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben