ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.10.2018 10:10

9. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Fünf Verletzte nach Auffahrunfall im Nebel auf der B 10


Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 10 wurden fünf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. 
Text/Foto: Thomas Heckmann

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 10 wurden fünf Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Kurz nach sieben Uhr morgens waren mehrere Fahrzeuge von Norden in Richtung Ulm unterwegs. Gleichzeitig richtete eine Leitplankenfirma ihre Baustelle an der Tomerdinger Kreuzung ein und schaltete dazu auch eine Baustellenampel ein. In der Morgendämmerung war es auch nebelig. Der Fahrer eines Kleinwagen musste vor der Baustelle bremsen, ein nachfolgender 58-jähriger BMW-Fahrer bemerkte das offensichtlich zu spät und prallte in das Heck des Nissan. Von den vier Personen im Kleinwagen wurde eine 17-Jährige im Wrack eingeklemmt und die 51-jährige Beifahrerin so eingeschlossen und verletzt, dass sie nicht selbst aus dem Auto kam. Die 47-jährige Fahrerin und ein 13-jähriger Junge auf der Rückbank wurden leicht verletzt. Der BMW-Fahrer wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Dornstadt und Ulm mussten das Dach und eine Tür vorsichtig entfernen, um die Verletzten schonend aus dem Auto zu bekommen. Zwei Notärzte und die Besatzungen von vier Rettungswagen versorgten die Verletzten vor Ort und brachten sie in Krankenhäuser. Eine Notfallseelsorgerin betreute die Unfallzeugen. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten kam es rund zwei Stunden lang zu kilometerlangen Staus.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben