ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.09.2018 17:08

27. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Anteil weiblicher MINT-Akademikerinnen in Metall- und Elektroindustrie gestiegen


Einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft zufolge ist der Anteil weiblicher MINT-Akademikerinnen in der Metall- und Elektro-Industrie (kurz M+E) von 2011 bis 2014 von knapp 8 auf fast 10 Prozent gestiegen. „Unsere Mitgliedsbetriebe haben ein großes Interesse, Frauen für ihre Branche zu gewinnen“, sagt Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm. 

„Wir freuen uns über den Zuwachs weiblicher Arbeitskräfte in technischen Berufen,“ so Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm.  Der kontinuierliche Anstieg zeige, dass die diversen Projekte zur Berufsorientierung zielführend seien. Der Frauenanteil an den Studienanfängern in MINT-Fächern lag im Wintersemester 2016/17 bei 32 Prozent. Drei Jahre zuvor waren es gut 30 Prozent. „Wir sind auf dem richtigen Weg, auch wenn der Anteil weiblicher Arbeitskräfte im MINT-Bereich natürlich noch ausbaufähig ist“, bekräftigt Maier. Eine gute Möglichkeit, Jugendlichen technische Berufe näher zu bringen, ist der Discover Industry Truck. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt der Baden-Württemberg Stiftung, der Bundesagentur für Arbeit und Südwestmetall. Seit 2015 informiert der Discover Industry Truck an Schulen und auf Bildungsmessen über Studiengänge und Berufe der Ingenieurwissenschaften. An interaktiven Arbeitsstationen im Truck erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den industriellen Produktentstehungsprozess und damit in das Denken und Arbeiten von Ingenieurinnen und Ingenieuren.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 21

Ulms Uni-Mediziner sind Spitze: 16 Ärzte als Top-Mediziner Deutschlands gelistet
16 Mediziner des Universitätsklinikums Ulm sind im gerade publizierten Focus- Magazin „Gesundheit...weiterlesen


Jun 24

Betrunkener liegt auf Straße
Am Sonntagmorgen, gegen 05.15 Uhr, teilte ein Autofahrer mit, dass auf der Staatsstraße 2031 zwischen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben