ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.09.2018 18:27

14. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

90 Stundenkilometer zu schnell - 222 Fahrer deutlich schneller als erlaubt


 Viel zu schnell und viel zu langsam fuhren am Donnerstag Autos auf der B10 bei Ulm. Die Polizei stellte dies zwischen 8.30 Uhr und 14 Uhr fest. 

In dieser Zeit hatte sie auf der B10 in Richtung Norden den Verkehr im Blick. Dort ist die Geschwindigkeit auf höchstens 70 km/h beschränkt. 222 Fahrer fuhren deutlich schneller als erlaubt. Sie sehen Bußgeldern und Anzeigen entgegen. Sechs Fahrer erwartet sogar ein Fahrverbot. Der Schnellste war ein Porschefahrer aus Stuttgart, der etwa 125 km/h auf dem Tacho hatte. Andere Fahrer verhielten sich nicht weniger gefährlich, obwohl sie deutlich langsamer fuhren. Zumindest an der Kontrollstelle: Dort bremste ein Kleinlaster stark, als er das Messgerät erkannte. Der Autofahrer hinter ihm konnte deshalb nicht halten und fuhr auf. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Dafür musste eine Spur der B10 gesperrt werden, bis die Feuerwehr das Öl gebunden hatte, das aus einem Fahrzeug lief. Auch andere Fahrer bremsten stark, zum Glück ohne Unfall. Auch sie sehen Bußgeldern entgegen. Einer bremste sogar bis auf knapp der 30 km/h herunter, also 90 km/h langsamer als der Porschefahrer. Die Polizei wird die Kontrollen fortsetzen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Sep 21

21-jährige Frau wehrt sich gegen sexuellen Angriff von zwei Männern
Zwei Männer haben  am Donnerstag an der Donau in Ulm eine 21 Jahre alte Spaziergängerin massiv...weiterlesen


Sep 15

Tanke dicht, Mitarbeiterin mit Geld weg
 Der Pächter einer Tankstelle war über die vorzeitige Schließung seiner Tankstelle am Freitagabend...weiterlesen


Sep 16

Internetgerücht: Kein Missbrauch - Behinderter streichelt Kind im Gesicht
Im Internet hielt sich in den vergangenen Tagen hartnäckig das Gerücht, dass ein junger Flüchtling auf...weiterlesen


Sep 17

Fußgänger auf B 30 tödlich verletzt
Ein etwa 20 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend bei Biberach von einem Auto angefahren und tödlich...weiterlesen


Sep 09

Citymanager Henning Krone: Ich habe über den Buschfunk vernommen, dass es während des Weinfestes zu schlechteren Umsätzen kommt
Das Ulmer Weinfest dauerte in diesem Jahr eine Woche länger und startete im Hochsommer, kurz nachdem die...weiterlesen


Sep 18

Einzigartig im süddeutschen Raum: Projekt Donaurunning wird eröffnet
Die boomende Ulmer und Neu-Ulmer Laufkultur wird ab 24. September um 13 Uhr  weiter in den Fokus der...weiterlesen


Sep 13

Hakenkreuze und Zahl "187" - Mehrere Schmierereien in Neu-Ulm
Mittlerweile wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm zwei weitere Graffitischmierereien angezeigt, welche im...weiterlesen


Sep 22

Bettler wird zudringlich und greift Frau an die Brust
 Ein unbekannter Mann hat in Blaustein am Freitag eine Frau um Geld angebettelt und dann die Frau...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben