ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.09.2018 21:16

13. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Wie funktioniert ein Ölabscheider?


Ein Ölabscheider dient dem Gewässerschutz. Er verhindert, dass schädliche Öle in das Gewässer eindringen können. Zu den schädlichen Ölen gehören Heizöl, Benzin- und Diesel-Kraftstoff. Ein Ölabscheider ist dringend erforderlich, damit keine Öle in das Grundwasser gelangen. 

Ölabscheider werden in Tankstellen, Autowaschanlagen und in Kfz-Werkstätten verwendet. Das Funktionsprinzip eines Ölabscheiders basiert auf dem Dichteunterschied von Ölen und Wasser. Als Betreiber eines Ölabscheiders muss man sicherstellen, dass sämtliche Funktionen richtig funktionieren
und keine Gefahr für das Grundwasser darstellen. Es muss für diesen Zweck ein Betriebstagebuch geführt werden. Weiterhin ist eine monatliche Eigenkontrolle erforderlich, welche durch einen
Sachkundigen durchgeführt wird. Darüber hinaus muss bei der monatlichen Eigenkontrolle die Schichtdicke gemessen werden. Gemäß der DIN 1999-100 muss zusätzliche eine Prüfung vorgenommen werden. Diese wird alle fünf Jahre durchgeführt.
Damit die Prüfung des Ölabscheiders durchgeführt werden kann, muss die gesamte Anlage zunächst entleert und gereinigt werden. Sofern eine Generalinspektion durchgeführt wird, müssen alle Teile der Anlage mit Wasser auf Dichtheit überprüft werden. Dazu müssen die technischen Bauteile kontrolliert werden. Schließlich wird ein Betriebstagebuch geführt, weil sich dort alle behördlichen Genehmigungen befinden. Die Ergebnisse der Prüfung werden in einem Bericht dokumentiert.

Inbetriebnahme und Stilllegung von einem Ölabscheider

Bei der Stilllegung der Anlage muss sichergestellt werden, dass die Inhalte der Anlage fachgerecht entleert werden. Für die Stilllegung ist eine Genehmigung der Überwachungsbehörde notwendig. Dagegen ist die Inbetriebnahme eines neuen Ölabscheiders den örtlichen Vorschriften zu entnehmen.
Die Art und Nenngröße der neuen Anlage sind von den örtlichen egebenheiten abhängig. Des Weiteren müssen diese beiden Faktoren individuell festgelegt werden. Eine fachkundige Person kann in diesem Prozess helfen.

Kosten für einen Ölabscheider

Die Kosten für die Errichtung eines Ölabscheiders hängen von den individuellen Erfordernissen des Unternehmens ab. Dabei orientieren sich die Kosten an der Art und Größe des Abscheiders.

Technische Grenzen

Ein Ölabscheider trennt zwei mischbare Flüssigkeiten mithilfe eines mechanischen Verfahrens. Die Funktion des Leichtflüssigkeitsabscheiders findet im täglichen Einsatz seine Grenzen. Eine mechanische
Trennung erfordert für die saubere Trennung von Öl und Wasser Zeit. Des Weiteren kann ein Ölabscheider keine in Wasser gelösten Öle trennen oder abscheiden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben