ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.09.2018 12:00

18. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Einzigartig im süddeutschen Raum: Projekt Donaurunning wird eröffnet


Die boomende Ulmer und Neu-Ulmer Laufkultur wird ab 24. September um 13 Uhr  weiter in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Mit dem Projekt Donaurunning wird eine ausgemessene und ausgewiesene fünf Kilometer lange, beleuchtete Lauf- und Walkingstrecke mit einer festinstallierten Zeitmessung eingeweiht.

Donaurunning ist ein städtverbindendes Projekt und wird von den Städten Ulm und Neu-Ulm über die Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH gefördert. Betreiber der Strecke ist der SSV Ulm 1846 e.V. mit seinem Sportvereinszentrum „Hans-Lorenser-Sportzentrum“, welcher für den laufenden Service zuständig ist und die Plattform für die Laufcommunity über die Homepage www.donaurunning.de bereitstellt. Durch einen Chip können Läufer/innen und Walker ihre Zeiten und die gelaufenen Distanzen auf der „Donaurunning“-Homepage nachverfolgen und sich mit anderen Läufern vergleichen. Eine solche Strecke gibt es bisher national nur einmal in Hamburg, nun kann sich die Laufszene in Ulm über eine weitere Plattform für den Sport freuen. 
Start und Ziel befinden sich auf der Höhe des Hans-Lorenser-Sportzentrums. Mit der Laufrichtung donauabwärts und nach einer Runde durch die Friedrichsau und am Volksfestplatz vorbei, geht es anschließend über die Fußgängerbrücke auf die Neu-Ulmer Seite. Danach folgt eine Runde um den Offenhausener Sportplatz, bevor die Strecke donauaufwärts durch das „Herbelhölzle“ zur Gänstorbrücke führt. Hier wird wieder die Donau überquert, ehe es am Hotel Maritim vorbei donauabwärts zum Zielpunkt geht. Partner des Projekts sind die Firma Beurer, die BKK Verbund Plus, das Team um die Organisatoren der Einstein-Laufevents und die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm, die maßgeblich an der technischen Umsetzung des Projekts beteiligt waren.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben