ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.09.2018 14:34

3. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schlägereien in der Ulmer Innenstadt


 In der Nacht zum Sonntag wurden der Polizei zwei Auseinandersetzungen in Ulm gemeldet. 

Gegen 01.30 Uhr gerieten zwei Gruppen in der Bahnhofstraße in Streit. Das Wortgefecht ging in ein Handgemenge über. Dabei wurden ein 24-Jähriger und ein 25-Jähriger geschlagen. Ein 20-Jähriger sah die Auseinandersetzung und versuchte die Streitenden zu trennen. Dabei schlug ihm einer der unbekannten Täter ins Gesicht. Die Brille des 20-Jährigen ging kaputt. Einer Weiterer schubste den 24-Jährigen. Er stürzte gegen einen Stromkasten. Dabei verletzte er sich leicht. Die Täter flüchteten bevor die Polizei eintraf. Von ihnen ist lediglich bekannt, dass es um die sechs Personen gewesen sein sollen. Weitere Erkenntnisse zu der Gruppe sind bislang nicht vorhanden.
Gegen 5 Uhr gerieten zwei Bekannte in der Hirschstraße in Streit. Während der Auseinandersetzung stieß der 28-Jährige die 29-Jährige zu Boden. Eine 26-Jährige versuchte der Frau zu helfen. Der Mann stieß auch sie weg. Drei Männer wurden auf den Streit aufmerksam. Sie wollten den 28-Jährigen beruhigen. Daraufhin zog dieser ein Messer und drohte den 19 bis 21 Jahre alten Männer. Noch bevor die Polizei eintraf flüchtete der 28-Jährige in Richtung Pfauengasse. Kurze Zeit später kam er zurück zur Hirschstraße. Die Polizei nahm ihn fest. Das Messer hatte er nicht dabei. Es ist seither verschwunden. Nach den polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle wurde der 28-Jährige auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 12

200 Polizisten bei Drogen-Razzia in Neu-Ulmer Innenstadt im Einsatz
 Über zweihundert Polizisten waren am Freitagabend bei einer Drogen-Razzia in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Jan 11

Schneechaos auf der A 8: 35 Kilometer Stau in der Nacht - Frau stirbt in ihrem Pkw
In der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 5 Uhr staute der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung...weiterlesen


Jan 13

17-Jähriger nach Messerangriff gestorben
Am Samstag soll ein junger Mann einen Jugendlichen in Biberach getötet haben. Der 20-jährige Täter soll...weiterlesen


Jan 12

Nach Großrazzia in Neu-Ulm: Polizei nimmt sechs Männer fest
Wie bereits von ulm-news berichtet, wurde infolge der Durchsuchungen in der vergangenen Nacht eine nicht...weiterlesen


Jan 17

Kopfhörer auf und Ampel ignoriert – Schüler bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Mit Kopfhörern in den Ohren überquerte ein 15-Jähriger am Mittwochvormittag das Straßenbahngleis am...weiterlesen


Jan 07

Ziemlich dreist
Ziemlich dreist zeigte sich ein 21-Jähriger in der Nacht zum Samstag.  weiterlesen


Jan 05

Räuber entreißen Frau die Handtasche
Eine 29-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Ulm Opfer eines Raubes geworden.  weiterlesen


Jan 03

Blitzeis sorgt für Unfälle und Stau
Teilweise dauerte am Mittwochabend der Heimweg nach der Arbeit über eine Stunde länger: Zahlreiche...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben