ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.09.2018 14:34

3. September 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schlägereien in der Ulmer Innenstadt


 In der Nacht zum Sonntag wurden der Polizei zwei Auseinandersetzungen in Ulm gemeldet. 

Gegen 01.30 Uhr gerieten zwei Gruppen in der Bahnhofstraße in Streit. Das Wortgefecht ging in ein Handgemenge über. Dabei wurden ein 24-Jähriger und ein 25-Jähriger geschlagen. Ein 20-Jähriger sah die Auseinandersetzung und versuchte die Streitenden zu trennen. Dabei schlug ihm einer der unbekannten Täter ins Gesicht. Die Brille des 20-Jährigen ging kaputt. Einer Weiterer schubste den 24-Jährigen. Er stürzte gegen einen Stromkasten. Dabei verletzte er sich leicht. Die Täter flüchteten bevor die Polizei eintraf. Von ihnen ist lediglich bekannt, dass es um die sechs Personen gewesen sein sollen. Weitere Erkenntnisse zu der Gruppe sind bislang nicht vorhanden.
Gegen 5 Uhr gerieten zwei Bekannte in der Hirschstraße in Streit. Während der Auseinandersetzung stieß der 28-Jährige die 29-Jährige zu Boden. Eine 26-Jährige versuchte der Frau zu helfen. Der Mann stieß auch sie weg. Drei Männer wurden auf den Streit aufmerksam. Sie wollten den 28-Jährigen beruhigen. Daraufhin zog dieser ein Messer und drohte den 19 bis 21 Jahre alten Männer. Noch bevor die Polizei eintraf flüchtete der 28-Jährige in Richtung Pfauengasse. Kurze Zeit später kam er zurück zur Hirschstraße. Die Polizei nahm ihn fest. Das Messer hatte er nicht dabei. Es ist seither verschwunden. Nach den polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle wurde der 28-Jährige auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 25

Rottweiler beißt zu
In der Kleingartenanlage Jakobsruhe in Neu-Ulm kam es am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, zu einem...weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben