ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.08.2018 11:45

10. August 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Generalprobe und Traditionsduell: SSV Ulm 1846 empfängt Kickers Offenbach


Die Fußballer des SSV Ulm 1846 empfangen am Freitagabend die Kickers aus Offenbach. Die Offenbacher wurden zu Saisonbeginn hochgehandelt, sind aber deutlich schlechter gestartet als die Ulmer, die mit zwei Siegen und einem Unentschieden derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz stehen. Anpfiff im Ulmer Donaustadion ist heute um 19 Uhr. Das Spiel ist gleichzeitig die Generalprobe für das DFB-Pokalspiel der Spatzen gegen Eintracht Frankfurt am 18. August. Nach der anhaltenden Hitzewelle soll es am Freitagabend  angenehmen 20 Grad geben, also optimales Fußballwetter in Ulm.

Dass der SSV Ulm 1846 Fußball in der Regionalliga von den Kickers aus Offenbach stand, ist wohl schon ein paar Jahre her. Nach dem tollen Auftakt unserer Mannschaft und durch zwei Unentschieden der Gäste aus Hessen ist diese Konstellation aktuell Realität. Eine Momentaufnahme, die zwar schön aussieht aber auf der sich die Spatzen keineswegs ausruhen können. Nach dem Unentschieden beim FK Pirmasens ist die Mannschaft von Holger Bachthaler hoch motiviert und der Trainer hat nach eigener Aussage „die Qual der Wahl“. Lediglich Vinko Sapina fällt aktuell noch aus. Mit den Kickers aus Offenbach erwartet die Jungs um Mittelfeldmotor Luigi Campagna, nicht nur ein Gegner mit großem Namen und großer Tradition, sondern auch eine sehr spielstarke Mannschaft. Allerdings läuft es diese Saison noch nicht rund für die Hessen. So konnten die Kickers Offenbach aus den ersten beiden Partien jeweils nur einen Punkt verbuchen. Gegen die SV Elversberg gelang dem Tabellendritten aus der letzten Regionalliga Saison nur ein 1:1-Unentschieden und auch gegen den FC-Astoria Walldorf kamen die Kickers nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Angesichts der großen Qualität des Gegners, werden unsere Spieler aber gewarnt sein, und hoffentlich wieder eine ansprechende Leistung abrufen. Dies sieht auch Spatzen-Trainer Holger Bachthaler so: „Die bisherigen Ergebnisse von Offenbach haben für uns keine Relevanz. Wir wissen, dass der OFC eine sehr spielstarke Mannschaft ist.“ Ein widersehen gibt es wieder einmal mit Florian Treske. Der langjährige Ulmer Stürmer erzielte am vergangenen Wochenende den Offenbacher Treffer. In den letzten beiden Duellen zogen Ulmer Spatzen sowohl im Hinspiel mit 1:2, als auch im Rückspiel mit 3:1 den Kürzeren. Den letzten Sieg gegen die heutigen Gäste fuhren die Ulmer am 29.04.2017 ein. Im Donaustadion schlugen die Spatzen den OFC mit 2:1 Kapitän Florian Krebs kehrt nach seiner Muskelverletzung wieder zurück ins Team. Gute Nachrichten gibt es auch von Nicolas Jann, der seine Entzündung im Knie auskuriert hat und wieder im Mannschaftstraining ist. Das Traditionsduell gegen die Kickers Offenbach ist gleichzeitig die Generalprobe für das größte Spiel der Vereinsgeschichte seit 17 Jahren. Am Samstag, 18.08. kommt in der ersten DFB-Pokalrunde Titelverteidiger Eintracht Frankfurt nach Ulm. Das Donaustadion ist für dieses Spiel ausverkauft. Der Fokus der Spieler liegt aber nun zunächst auf dem Regionalliga-Spiel gegen Offenbach: „Wir müssen Schritt für Schritt machen und konzentrieren uns jetzt nur auf den OFC“, so Nico Gutjahr. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben