ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.08.2018 00:54

9. August 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neuer König der Leichtathleten: Ulmer Arthur Abele wird Europameister im Zehnkampf mit 8431 Punkten


Arthur Abele wurde am Mittwochabend in Berlin Europameister der Zehnkämpfer. Der 32-jährige Leichtathlet vom SSV Ulm 1846 gewann den Zehnkampf im Olympiastadion mit mit 8431 Punkten.

Arthur Abele war nach dem Sieg total aufgewühlt. "Ich kann es nicht glauben, das ist einfach irre", sagte der 32-Jährige nach der letzten Disziplin, dem umkämpften 1500-m-Kraftakt. Die Zuschauer im Olympiastadion feierten den neuen König der Leichtahtletik mit tosendem Jubel bei seiner Ehrenrunde. Abele genoss den Jubel und den Sieg. Für den Sportler des SSV Ulm 1846 war dies der größte Erfolg seiner langen und mehrfach unterbrochenen Karriere. Für eine Medaille hate es nie gereichrt. Trotz sehr vieler Verletzungen gab  Arthur Abele  nie auf und steckte alle Rückschlag mit einer tollen Moral weg. Allein deshalb, hat der Ulmer Modellathlet den Titel verdient.
Der 32-jährige Sportsoldat, der aus Mutlangen stammt und im Leistungszentrum des SSV Ulm 1846 trainiert, ist seit vielen Jahren in Ulm. Nach Jvielen Verletzungen und abgebrochenen Wettkämpfen fand Abele 2013 wieder in die Spur. Im Juni erzielte der Zehnkämpfer 8151 Punkte, und bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Lage siegte er mit 8251 Punkten. Ein Jahr später wurde er bei den Europameisterschaften in Zürich Fünfter, 2016 gewann Arthur Abele in Ratingen mit 8605 Punkten mit Weltjahresbestleistung. Bei den Olympischen Spielen in Rio kam er mit mit 8013 Punkten auf den 15. Platz. 
Nachdem er im Frühjahr bei verschiedenen Meetings gute Leistungen zeigte und vor allem verletzungsfrei blieb, schien eine gute Platzierung bei der EM in Berlin möglich. Jetzt holte Ulmer Topathlet überraschend den Europameistertitel mit 8431 Punkten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 13

Betrunken im Tunnel Auto gerammt - Fünf Verletzte nach spektakulärem Unfall
Fünf Leichtverletzte forderte ein spektakulärer Unfall im Lehrer Tal-Tunnel in Ulm  in der Nacht zu...weiterlesen


Okt 06

Die Polizei ermittelt: Schlägerei am Hauptbahnhof Ulm? Facebook-Gerücht oder Tatsache?
Am Freitagabend  wurde in der Ulmer Facebook-Gruppe "Du weißt, dass du aus Ulm/Neu-Ulm bist, wenn. . . "...weiterlesen


Okt 08

Polizei lässt Container entfernen
Während einer Streifenfahrt machten Polizisten am Sonntagabend in Blaustein eine gefährliche Entdeckung....weiterlesen


Okt 09

Arbeitskollegen prügeln sich
Am Montagabend kam es bei der Schichtübergabe in einer Firma in Illertissen zu einem handfesten Streit...weiterlesen


Okt 03

Polizei kontrolliert Partybesucher
Anlässlich einer Party im Blautal-Center in Ulm führten Beamte des Polizeireviers Ulm-West in der Nacht...weiterlesen


Okt 11

Unbekannte greifen Fans von Galatasaray Istanbul mit Baseballschlägern an
Nach dem friedlichen und stimmungsvollen EuroCup-Basketballspiel zwischen ratiopharm ulm und Galatasaray...weiterlesen


Okt 08

Geld zum Fenster raus geworfen
 Eine Frau aus Ulm-Wiblingen ist am Sonntag Betrügern auf den Leim gegangen. Die hatten sich am Telefon...weiterlesen


Okt 08

22-jährige Louisa Leoff ist die aktuelle Miss Ulm - 500 Zuschauer bei Miss-Wahl im Blautal-Center
Die 22-jährige Louisa Leoff aus Burgberg bei Giengen an der Brenz ist am Sonntag im Blautal-Center zur...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben