ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.07.2018 16:38

13. Juli 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

UWS investiert weiter im Böfinger Neubaugebiet Lettenwald


 Auf dem Grundstück Heinz-Brenner- Weg 2,4 wird  ein innovatives Bauvorhaben in Holz-Hybridbauweise realisiert. Mit dieser modernen Bauweise soll der Einsatz von nachhaltigem Holzbau im Geschosswohnungsbau zu bezahlbaren Mieten gesichert werden.

 Insbesondere die Zeitersparnisse durch vorgefertigte Bauteile soll helfen schnell bezahlbare Wohnungen für die Ulmer zur Verfügung zu stellen. In einem kombiniertem Ausschreibungsverfahren nahmen sechs renommierte Holzbauunternehmen und Architekturbüros aus Baden-Württemberg, Südtirol und Österreich teil. Innovativer Holzbau mit hoher architektonischer, wohnungswirtschaftlicher und energetischer Qualität zu wirtschaftlichen Erstellungskosten war das formulierte Ziel. Die Jury war mit Bürgermeister Tim von Winning und Mitgliedern aus den im Aufsichtsrat der UWS vertretenen Fraktionen besetzt und wurde durch Christoph Neis, Architekt und Vorstand der ulmer heimstätte eG und Volker Jescheck, Leiter des Ulmer Stadtplanungsamtes, fachlich hervorragend ergänzt. Seitens der UWS waren Geschäftsführer Dr. Frank Pinsler und Prokuristin Heide Bigalke in der Jury vertreten. Nach intensiven Diskussionen gelangte die Jury zu einem einstimmigen Ergebnis: Der Entwurf des Unternehmens Gapp GmbH Holzbau aus Öpfingen in Zusammenarbeit mit dem Ulmer Architekturbüro Obermaier+Traub konnte die Anforderungen am besten erfüllen. Alle Jurymitglieder waren sich einig, dass die Architekturqualität, Grundrissfunktionalität, Erstellungskosten und die innovative Umsetzung der Planungsaufgabe überzeugten. Der Entwurf sieht 23 Wohnungen vor, wobei ein Drittel als geförderte Wohnungen mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg für Menschen mit kleinem Geldbeutel errichtet werden sollen. Die UWS hat insbesondere Mieter mit geringem Arbeitseinkommen im Blick, die Schwierigkeiten haben, sich am allgemeinen Wohnungsmarkt zu versorgen. Um eine ausgewogene Sozialstruktur sicher zu stellen, werden die anderen Wohnungen dem allgemeinen Mietwohnungsmarkt zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss des Planungs- und Genehmigungsverfahrens soll der Baubeginn noch in diesem Jahr erfolgen. Die fertig gestellten Wohnungen werden durch die UWS ausschließlich vermietet. Für die UWS ist dieses Projekt ein weiterer Baustein, mit stetigem Neubau der erhöhten Nachfrage am Mietwohnungsmarkt zu begegnen. Innovative, nachhaltige Bauweisen werden dabei erprobt und für den Mietwohnungsbau umgesetzt. Jährlich investiert die UWS 15-20 Mio. € in neue Wohnungen, um in den nächsten fünf Jahren bis zu 500 Wohnungen neu zu bauen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 20

Streit eskaliert in Asylbewerberunterkunft in Neu-Ulm - Polizei sucht verletztes Opfer
Eine Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft in der Reuttier Straße in Neu-Ulm ist am...weiterlesen


Feb 12

Lastwagen umgestürzt
 Leichtverletzt überstand ein Lkw-Fahrer einen Unfall am Dienstagvormittag bei Ulm. Text/Foto: Thomas...weiterlesen


Feb 18

Mit Messer und Pistolen bewaffnete Männer überfallen Gaststätte in Ulm
 Am Samstag überfielen drei Männer mit Guy-Fawkes-Masken am frühen Morgen in Ulm eine Gaststätte. Sie...weiterlesen


Feb 18

Die nächste "Shopping Queen" wird von Guido Maria Kretschmer erneut in Ulm gesucht
Ulm steht im Mai erneut im modischen Fokus von Guido Maria Kretschmer und der VOX-Sendung Shopping...weiterlesen


Feb 21

Bus und Straßenbahn in Ulm an allen Samstagen kostenlos - Stadt unterstützt Handel mit einer Million Euro
Von 1. April bis 31. Dezember 2019 können die Busse und Straßenbahnen in Ulm samstags kostenlos genutzt...weiterlesen


Feb 11

Ulmer Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt stirbt beim Langlaufen in St. Moritz
Der Ulmer Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von 30 Jahren in der Schweiz ums Leben...weiterlesen


Feb 18

Mann sticht auf 61-jährige Frau ein
 Ein Unbekannter hatt am Montag gegen 16.30 Uhr in der Römerstraße in Heidenheim auf eine Frau...weiterlesen


Feb 09

Drei Mal Schläge: Ehemann bedroht Frau mit Messer - Prügel im Treppenhaus - Verkäuferin geschlagen
Zu mehreren Schlägereien ist dei Neu-Ulmer Polizei am Freitag gerufen worden.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben