ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.07.2018 16:38

13. Juli 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

UWS investiert weiter im Böfinger Neubaugebiet Lettenwald


 Auf dem Grundstück Heinz-Brenner- Weg 2,4 wird  ein innovatives Bauvorhaben in Holz-Hybridbauweise realisiert. Mit dieser modernen Bauweise soll der Einsatz von nachhaltigem Holzbau im Geschosswohnungsbau zu bezahlbaren Mieten gesichert werden.

 Insbesondere die Zeitersparnisse durch vorgefertigte Bauteile soll helfen schnell bezahlbare Wohnungen für die Ulmer zur Verfügung zu stellen. In einem kombiniertem Ausschreibungsverfahren nahmen sechs renommierte Holzbauunternehmen und Architekturbüros aus Baden-Württemberg, Südtirol und Österreich teil. Innovativer Holzbau mit hoher architektonischer, wohnungswirtschaftlicher und energetischer Qualität zu wirtschaftlichen Erstellungskosten war das formulierte Ziel. Die Jury war mit Bürgermeister Tim von Winning und Mitgliedern aus den im Aufsichtsrat der UWS vertretenen Fraktionen besetzt und wurde durch Christoph Neis, Architekt und Vorstand der ulmer heimstätte eG und Volker Jescheck, Leiter des Ulmer Stadtplanungsamtes, fachlich hervorragend ergänzt. Seitens der UWS waren Geschäftsführer Dr. Frank Pinsler und Prokuristin Heide Bigalke in der Jury vertreten. Nach intensiven Diskussionen gelangte die Jury zu einem einstimmigen Ergebnis: Der Entwurf des Unternehmens Gapp GmbH Holzbau aus Öpfingen in Zusammenarbeit mit dem Ulmer Architekturbüro Obermaier+Traub konnte die Anforderungen am besten erfüllen. Alle Jurymitglieder waren sich einig, dass die Architekturqualität, Grundrissfunktionalität, Erstellungskosten und die innovative Umsetzung der Planungsaufgabe überzeugten. Der Entwurf sieht 23 Wohnungen vor, wobei ein Drittel als geförderte Wohnungen mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg für Menschen mit kleinem Geldbeutel errichtet werden sollen. Die UWS hat insbesondere Mieter mit geringem Arbeitseinkommen im Blick, die Schwierigkeiten haben, sich am allgemeinen Wohnungsmarkt zu versorgen. Um eine ausgewogene Sozialstruktur sicher zu stellen, werden die anderen Wohnungen dem allgemeinen Mietwohnungsmarkt zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss des Planungs- und Genehmigungsverfahrens soll der Baubeginn noch in diesem Jahr erfolgen. Die fertig gestellten Wohnungen werden durch die UWS ausschließlich vermietet. Für die UWS ist dieses Projekt ein weiterer Baustein, mit stetigem Neubau der erhöhten Nachfrage am Mietwohnungsmarkt zu begegnen. Innovative, nachhaltige Bauweisen werden dabei erprobt und für den Mietwohnungsbau umgesetzt. Jährlich investiert die UWS 15-20 Mio. € in neue Wohnungen, um in den nächsten fünf Jahren bis zu 500 Wohnungen neu zu bauen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 22

SEK-Einsatz wegen Playstation
Einen unruhigen Abend gab es am Samstag im Elchinger Ortsteil Oberelchingen. Stundenlang kreiste ein...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben