ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.07.2018 16:04

11. Juli 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Media Analyse: Radio 7 knackt die Zwei-Millionen-Marke


Zwei Wochen vor den Schülerinnen und Schülern in Baden-Württemberg und Bayern erhielten am heutigen Mittwoch die Radiosender ihre Zeugnisse. Radio 7 hat in den zurückliegenden Monaten die Menschen überzeugt: mehr als zwei Millionen Menschen entscheiden sich regelmäßig für die Angebote der crossmedialen Marke. Das entspricht einem Plus von 30 000 neuen Nutzern,heißt es in der Pressemitteilung des Senders mit Stammsitz in Ulm. 

Einen wichtigen Anteil amErfolg haben mittlerweile die Streams für die Nutzungauf mobilen Endgeräten.Auch im dreißigstenJahr seines Bestehens hat Radio 7 nichts von seiner Attraktivität verloren. „Radio 7 gehört nach wie vor zur Familie“, freut sich Geschäftsführer Volker Schwarzenberg über die heute veröffentlichten Nutzerzahlen „beim Weitesten Hörerkreis haben wir endlichdie 2 Millionen-Hürde genommen, unsere Tagesreichweite hat sich ebenfalls positiv entwickeltund stieg um 41.000 auf 941.000*. Zunehmend verändern sich jedoch die Empfangsgeräte. Smartphones und Tablets spielen eine immer größere Rolle.“ Das werde deutlich, wenn man sich die Abrufe der Streamingangebote über radio 7.de oder der Radio 7 App näher anschaue. „Da sind wir beispielsweise im ersten Quartal 2018 um rund 14 Prozent  gewachsen.“ Das sei jedoch an sich kein überraschender Trend. „Wir alle haben in den letzten Jahren unser Nutzungsverhalten geändert, Radio 7 folgt diesem Trend und bietet entsprechenden Content an.“Für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens sei das ein wichtiges Signal. „Unsere Kunden fragen immer mehr nach einer crossmedialen Aussteuerung ihrer Kampagne, das können wir bedienen“, fasst Volker Schwarzenberg zusammen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Sep 21

21-jährige Frau wehrt sich gegen sexuellen Angriff von zwei Männern
Zwei Männer haben  am Donnerstag an der Donau in Ulm eine 21 Jahre alte Spaziergängerin massiv...weiterlesen


Sep 15

Tanke dicht, Mitarbeiterin mit Geld weg
 Der Pächter einer Tankstelle war über die vorzeitige Schließung seiner Tankstelle am Freitagabend...weiterlesen


Sep 16

Internetgerücht: Kein Missbrauch - Behinderter streichelt Kind im Gesicht
Im Internet hielt sich in den vergangenen Tagen hartnäckig das Gerücht, dass ein junger Flüchtling auf...weiterlesen


Sep 22

Mit geballten Fäusten und Messer vor der Diskothek
Am Freitag gegen 23:30 Uhr wurde die Polizei Neu-Ulm zu einer Auseinandersetzung zwischen 40 Personen vor...weiterlesen


Sep 17

Fußgänger auf B 30 tödlich verletzt
Ein etwa 20 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend bei Biberach von einem Auto angefahren und tödlich...weiterlesen


Sep 09

Citymanager Henning Krone: Ich habe über den Buschfunk vernommen, dass es während des Weinfestes zu schlechteren Umsätzen kommt
Das Ulmer Weinfest dauerte in diesem Jahr eine Woche länger und startete im Hochsommer, kurz nachdem die...weiterlesen


Sep 22

Bettler wird zudringlich und greift Frau an die Brust
 Ein unbekannter Mann hat in Blaustein am Freitag eine Frau um Geld angebettelt und dann die Frau...weiterlesen


Sep 18

Einzigartig im süddeutschen Raum: Projekt Donaurunning wird eröffnet
Die boomende Ulmer und Neu-Ulmer Laufkultur wird ab 24. September um 13 Uhr  weiter in den Fokus der...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben