ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.07.2018 19:25

10. Juli 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Theaterintendant Andreas von Studnitz verabschiedet sich im Rathaus singend mit "The Final Countdown"


Andreas von Studnitz, zwölf Jahre lang Intendant des Theater Ulm, ist am Dienstagnachmittag im Ulmer Rathaus von Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch, Kulturbürgermeisterin Iris Mann, Alt-OB Ivo Gönner, Gemeinderäten und Freunden verabschiedet worden. Andreas von Studnitz sang zum Abschied zusammen mit Musical-Star Henrik Wager „The Final Countdown“. 

Ausdrücklich hatte sich Andreas von Studnitz gewünscht, dass der Gemeinderat und theateraffine Gemeinderat Ralf Milde die (lob)Rede zur Verabschiedung halten solle. Ein Wunsch, den auch auch Milde überraschte, zumal dieser zu den härtesten Kritikern Studnitz im Gemeinderat zählte. Milde stieg als erster in den Ring – und ließ einigermaßen milde walten. Auch Andreas von Studnitz zeigte Größe – oder ist es schon zarte Altersgelassenheit?– , verzichtete darauf, Mildes Argumente zu zerpflücken und freute sich auf künftige entspannte gemeinsame Treffen beim Einkaufen oder beim Kaffee in der Stadt, in der er wohnen bleibt, mit Milde. "Jetzt haben Sie mich nicht mhr an der Backe", sagte er schmunzelnd. Nur die Südwest Presse, die ihn in der aktuellen Ausgabe als wenig kritikfähig beschrieb, watschte er noch ab. Doch dann stand die Kunst wieder im Vordergrund. Begleitet von Ariane Müller am Keyboard sang Andreas von Studnitz zusammen mit Henrik Wager „The Final Countdown“ , ein Hit aus dem Erfolgs-Musical „Rock of Ages“, in dem der Intendant großartig einen schräg singenden, schmierigen und trinkenden Kneipenbesitzer spielt. Nach der Verabschiedung ist vor der Show: Aus dem Rathaus ging es auf die Bühne, auf der der 64-Jährige noch sechs Mal bis 21. Juli im Ensemble von „Rock of Ages“ zu erleben ist.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 20

Streit eskaliert in Asylbewerberunterkunft in Neu-Ulm - Polizei sucht verletztes Opfer
Eine Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft in der Reuttier Straße in Neu-Ulm ist am...weiterlesen


Feb 12

Lastwagen umgestürzt
 Leichtverletzt überstand ein Lkw-Fahrer einen Unfall am Dienstagvormittag bei Ulm. Text/Foto: Thomas...weiterlesen


Feb 18

Mit Messer und Pistolen bewaffnete Männer überfallen Gaststätte in Ulm
 Am Samstag überfielen drei Männer mit Guy-Fawkes-Masken am frühen Morgen in Ulm eine Gaststätte. Sie...weiterlesen


Feb 18

Die nächste "Shopping Queen" wird von Guido Maria Kretschmer erneut in Ulm gesucht
Ulm steht im Mai erneut im modischen Fokus von Guido Maria Kretschmer und der VOX-Sendung Shopping...weiterlesen


Feb 21

Bus und Straßenbahn in Ulm an allen Samstagen kostenlos - Stadt unterstützt Handel mit einer Million Euro
Von 1. April bis 31. Dezember 2019 können die Busse und Straßenbahnen in Ulm samstags kostenlos genutzt...weiterlesen


Feb 11

Ulmer Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt stirbt beim Langlaufen in St. Moritz
Der Ulmer Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von 30 Jahren in der Schweiz ums Leben...weiterlesen


Feb 18

Mann sticht auf 61-jährige Frau ein
 Ein Unbekannter hatt am Montag gegen 16.30 Uhr in der Römerstraße in Heidenheim auf eine Frau...weiterlesen


Feb 09

Drei Mal Schläge: Ehemann bedroht Frau mit Messer - Prügel im Treppenhaus - Verkäuferin geschlagen
Zu mehreren Schlägereien ist dei Neu-Ulmer Polizei am Freitag gerufen worden.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben