ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.06.2018 14:09

18. Juni 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs


 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof. Sie waren als Geburtshelfer gefragt. 

Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn informierte die Polizeibeamten über eine am Bahnsteig 2 befindliche Frau, welche gegenwärtig offenbar ihr Kind entband. Nachdem die Bundespolizisten eintrafen, übernahmen sie, gemeinsam mit einer Passantin, die Betreuung der 29-jährigen Frau bis zum Eintreffen des alarmierten Notarztes. Hierbei hatten die Wehen der Frau bereits eingesetzt. Wenige Minuten nach der medizinischen Versorgung durch die eingetroffenen Rettungskräfte, brachte die Frau noch am Bahnsteig ein Mädchen zur Welt. Nach jetzigen Erkenntnissen wurde die Frau und ihr Neugeborenes anschließend in einem guten Allgemeinzustand in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.
Die frisch gebackene Mutter war in Begleitung ihrer drei Kleinkinder im Alter von eins bis fünf Jahren. Da keine Angehörigen der Frau ausfindig gemacht werden konnten, nahmen die zuvor noch als Geburtshelfer fungierenden Bundespolizisten die Kinder mit auf das Polizeirevier. Nach einer mehrstündigen Betreuung übergaben die Beamten die Kleinkinder anschließend vorrübergehend in die Obhut des Jugendamtes.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 22

SEK-Einsatz wegen Playstation
Einen unruhigen Abend gab es am Samstag im Elchinger Ortsteil Oberelchingen. Stundenlang kreiste ein...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben