ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.06.2018 16:39

10. Juni 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt


Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge wurden kontrolliert, drei Autos von diesen gleich aus dem Verkehr gezogen. Zwei Pkw-Lenker hatten das Fahrwerk am Fahrzeug so tief eingestellt, dass die Reifen an der Karosserie streiften. 

Besonders getunte Fahrzeuge hatten in den Abendstunden die Beamten im Blick. Die spezialisierten Beamten überprüften insgesamt 25 Fahrzeuge. Ein Sachverständiger unterstützte die Polizisten bei der Kontrolle. Insgesamt waren 20 Fahrzeuge nicht in Ordnung. Aufgrund von Umbauten war an 18 Fahrzeugen sogar die Betriebserlaubnis erloschen. 
In den meisten Fällen waren es Umbauten am Fahrwerk und nicht zugelassene Kombinationen von Reifen und Felgen. Aber auch Änderungen am Auspuff und der zugehörigen Anlage führten zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Insbesondere deshalb, weil die Fahrzeug dadurch lauter wurden. Die Polizei stellte drei Fahrzeuge sicher. Über diese wird ein Gutachten erstellt. Denn die Veränderungen waren so gravierend, dass die Fahrzeuge nicht mehr verkehrssicher waren. An einem Pkw waren die Reifen soweit abgefahren, dass bereits das Gewebe zum Vorschein kam. Zwei Pkw-Lenker hatten das Fahrwerk am Fahrzeug so tief eingestellt, dass die Reifen an der Karosserie streifen. Die Ulmer Polizei führt regelmäßig solche Fahrzeugkontrollen durch. Denn die Ulmer Innenstadt wurde in den vergangenen Monaten und Jahren besonders in den Abendstunden und am Wochenende zum Anziehungspunkt für die Tuning- und Poserszene. 
Über laute Fahrzeuge, unnötiges Hin- und Herfahren, die damit verbundenen Umweltbeeinträchtigungen aber auch die Gefahr durch schnelle Fahrten beschweren sich immer wieder Anwohner und Besucher. Deshalb wird die Polizei ihre Kontrollen auch fortsetzen, um diese Gefahren zu bändigen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 12

200 Polizisten bei Drogen-Razzia in Neu-Ulmer Innenstadt im Einsatz
 Über zweihundert Polizisten waren am Freitagabend bei einer Drogen-Razzia in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Jan 11

Schneechaos auf der A 8: 35 Kilometer Stau in der Nacht - Frau stirbt in ihrem Pkw
In der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 5 Uhr staute der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung...weiterlesen


Jan 13

17-Jähriger nach Messerangriff gestorben
Am Samstag soll ein junger Mann einen Jugendlichen in Biberach getötet haben. Der 20-jährige Täter soll...weiterlesen


Jan 12

Nach Großrazzia in Neu-Ulm: Polizei nimmt sechs Männer fest
Wie bereits von ulm-news berichtet, wurde infolge der Durchsuchungen in der vergangenen Nacht eine nicht...weiterlesen


Jan 17

Kopfhörer auf und Ampel ignoriert – Schüler bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Mit Kopfhörern in den Ohren überquerte ein 15-Jähriger am Mittwochvormittag das Straßenbahngleis am...weiterlesen


Jan 07

Ziemlich dreist
Ziemlich dreist zeigte sich ein 21-Jähriger in der Nacht zum Samstag.  weiterlesen


Jan 20

Kleiner Mann im Schlafanzug auf Entdeckungstour
 Ein dreijähriger Bub war am Samstagmorgen im Schlafanzug allein n Ulm unterwegs. Er wurde von einem...weiterlesen


Jan 20

Streit über Rechnung für eine Stunde mit drei Frauen
Sowohl in einem Saunaclub als auch in einem Bistro in Neu-Ulm kam es am Wochenende zum Streit über die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben