ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.05.2018 17:08

17. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Busse statt Straßenbahn in der Olgastraße während der Pfingstferien


In der Olgastraße stehen im Rahmen der Arbeiten für die Linie 2 der Einbau der Fahrleitungen sowie der Umschluss auf die neuen Fahrleitungen an. Daher wird der Straßenbahnbetrieb in den fahrgastärmeren Pfingstferien zwischen Freitagabend, 18. Mai, und Sonntag, 3. Juni, komplett eingestellt. Die Linie 1 wird in diesem Zeitraum im Schienenersatzverkehr ausschließlich mit Bussen bedient.

Schienenersatzverkehr (SEV) auf der Linie 1 kommt immer mal wieder vor und ist für die Fahrgäste daher nicht ungewohnt. Der reguläre Fahrplan der Linie 1 bleibt grundsätzlich gültig. Wo Haltestellen mit Bussen nicht bedient werden können, werden gesonderte SEV-Haltestellen angefahren. Einzige Ausnahme: Die Haltestelle Alfred-Delp-Weg entfällt komplett. Die Umstellung auf Busse beginnt am Freitag, 18. Mai, gegen 21.30 Uhr. Die Straßenbahn in der Olgastraße fährt dann ab 4. Juni wieder.
In der Zeit des SEV wird in der Olgastraße der Fahrleitungsbau erfolgen. Dies bedeutet Einschränkungen für den motorisierten Individualverkehr: 
n der Nacht von Freitag, 18. Mai, ca. 21.30 Uhr, auf Samstag, 19. Mai, ca. 8 Uhr wird die bestehende Fahrleitung in der Olgastraße im Abschnitt Keltergasse bis Bessererstraße zurückgebaut. Der Kreuzungsbereich ist signalisiert, jedoch nur eingeschränkt befahrbar:

  • Olgastraße - Richtung Westen: nur in Fahrtrichtung Hauptbahnhof und rechts in die Neutorstraße.
  • Olgastraße - Richtung Osten: nur in Fahrtrichtung Osten und rechts in die Wengengasse.
  • Wengengasse: nur rechts in die Olgastraße in Fahrtrichtung Osten
  • Neutorstraße - Richtung Süden: nur rechts in die Olgastraße in Fahrtrichtung Hauptbahnhof.
  • Alle anderen Fahrbeziehungen sind nicht möglich.
  • n den Nächten vom 22. bis 29. Mai jeweils im Zeitraum 21 bis 6 Uhr erfolgt der Einbau der neuen Fahrleitungen sowie der Umschluss auf den neuen Einspeisemast vor dem Neubau der Bürgerdienste. Der Theaterknoten ist dann nur eingeschränkt befahrbar:
    • Olgastraße - Richtung Westen: nur bis Neutorstraße und rechts in die Neutorstraße.
    • Olgastraße - Richtung Osten: nur in Fahrtrichtung Osten und rechts in die Wengengasse.
    • Wengengasse: nur rechts in die Olgastraße in Fahrtrichtung Osten
    • Neutorstraße - Richtung Süden: nur rechts in die Olgastraße in Fahrtrichtung Hauptbahnhof.
    • Alle anderen Fahrbeziehungen sind nicht möglich, der Kreuzungsbereich ist unsignalisiert.



 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben