ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.05.2018 18:39

17. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SWR-Landesschau berichtet über Ulmer Torwart-Legende Holger Betz - Pokalfinale live in der ARD


Der SWR berichtet am Dienstag in der Landesschau ab 18.45 Uhr über die Ulmer Torwart-Legende Holger Betz, natürlich mit kurzem Hinweis auf das Ergebnis des wfv-Pokalfinale, das am Montag - schon ohne den legendären Keeper - zwischen dem TSV Ilshofen und dem SSV Ulm 1846 in Stuttgart stattfindet.   Das wfv-Pokalfinale wird live in der ARD übertragen. Dennoch werden sich viele Ulmer Fans auf den Weg in die Landeshauptstadt machen, um die Spatzen vor Ort im Gazi-Stadion auf der Waldau lautstark zu unterstützen. 

Der 39-jährige Holger Betz hat vor wenigen Tagen seine aktive Zeit als Tormann beim SSV Ulm 1846 beendet. Betz stand bei 507 Pflichtspielen und 25 Jahre lang für die Spatzen im Tor. Seine letztes Spiel machte er gegen Waldhof Mannheim, das die Spatzen mit 2:0 gewannen.  "Der ewige Holger"  ist der Liebling der Ulmer Fans, die Betz mit Gesänge wie "Ulmer bis zum Ende, du bist die Legende" feierten.
Nun würdigt den Ulmer Keeper auch der SWR-Journalist und SSV-Fan Axel Gagstätter, der mit einem Kamerateam bei Betz' letztem Spiel im Donaustadion vor Ort war. Der Bericht wird am kommenden Dienstag in der Landesschau ab 18.45 Uhr gezeigt, mit Hinweis auf das Finale am Montag um 17 Uhr im Kickers-Stadion in Stuttgart zwischen dem SSV Ulm 1846 und dem  Verbansligisten TSV Ilshofen. Mit dem Pokalsieg würde sich der SSV Ulm 1846 für die erste Runde des DFB-Pokalwettbewerbs qualifizieren, was den Ulmer Fußballern auch wichtige und zusätzliche Einnahmem bescheren würde. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben