ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.05.2018 23:47

16. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mautkontrollsäule zwischen der Ausfahrt Neu-Ulm-Mitte und Dreieck Neu-Ulm aufgebaut


Seit Mittwoch steht an der Bundesstraße 28/30 zwischen der Ausfahrt Neu-Ulm-Mitte und dem Dreieck Neu-Ulm in Fahrtrichtung Senden/Wiblingen eine neue vier Meter hohe Säule. Damit werden mautpflichtige Lastwagen erfasst.  
Text/Fotos: Thomas Heckmann

 

Da an dieser Stelle nur 80 km/h erlaubt sind, erschrecken einige Autofahrer und bremsen. Doch die Pkw-Fahrer sind gar nicht gemeint, denn diese blaue Säule gehört der Firma Toll Collect aus Berlin, die für das Eintreiben der Lkw-Maut in Deutschland zuständig sind. Ab Juli werden weitere rund 40.000 Kilometer Bundesstraßen für Lkw mautpflichtig und diese Säule soll gemeinsam mit rund 600 weiteren Säulen die Maut überprüfen.
Auf den Autobahnen stehen schon seit Jahren weiße Kontrollbrücken quer über der Fahrbahn, außerdem ist das Bundesamt für Güterverkehr mit zahlreichen Kontrollfahrzeugen unterwegs, um auf die korrekte Zahlung der Lkw-Maut zu achten.
Mit Kameras erstellt die Säule Bilder von vorne, von der Seite um vom Kennzeichen der vorbeifahrenden Fahrzeuge mit einem Gewicht von über 7,5 Tonnen. Wenn sich der vorbeifahrende Lastwagen mit seinem Mautgerät im Fahrzeug korrekt identifizieren kann, werden die Fotos und Daten noch in der Säule gelöscht. Wenn der Verdacht besteht, dass keine Maut bezahlt wird, werden die Daten in ein Rechenzentrum übertragen und nach einer Befragung des Halters und fehlender Mautzahlung Bußgeldverfahren eingeleitet. Für nicht-mautpflichtige Autofahrer hat die Säule keinerlei Funktion. Zur deutlichen Unterscheidung von Geschwindigkeitsblitzern ist die Mautsäule mit vier Metern Höhe deutlich höher und sie ist blau mit einem grünen Ring im unteren Bereich.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen


Dez 04

Junge Frau sexuell belästigt
Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine 20 Jahre alte Frau in Neu-Ulm sexuell belästigt.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben