ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.05.2018 15:47

16. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Amerikaner Katin Reinhardt erhält Ein-Jahres-Vertrag - ratiopharm ulm trennt sich von Da`Sean Butler, Jerrelle Benimon und Luke Harangody


Die Kaderplanung beim Basketballbundesligisten ratiopharm ulm läuft auf Hochtouren.  Während der Vertrag des 24-jährigen Shooting Guards Katin Reinhardt um eine Saison verlängert wurde, heißt es nach drei Jahren Abschied nehmen von Da‘Sean Butler. ratiopharm ulm trennt sich auch von Luke Harangody und Jerrelle Benimon, der im November nachverpflichtet wurde. 

Er kam sah und traf: Katin Reinhardt avancierte in nur zwölf Einsätzen für ratiopharm ulm auf Anhieb zum Topscorer (14,4 PpS) der Saison 2017/18 und versenkte dabei 41,6 Prozent seiner Dreipunktewürfe. Dabei erzielte der 24-Jährige in seiner ersten Profisaison sieben Mal 15 Punkte oder mehr – eine Leistung, die lediglich Isaac Fotu und Ryan Thompson übertrafen, dafür aber auch eine komplette Saison Zeit hatten. „Katin hat sich in Ulm sehr schnell integrieren können, Verantwortung übernommen und besonders jenseits der Dreipunktelinie Impulse gesetzt“, sagt Head Coach Thorsten Leibenath. Warum der Vertrag des sympathischen Kaliforniers um eine weitere Saison verlängert wurde, begründet Leibenath so: „Wir sehen sein Potenzial noch nicht ausgereizt. Mit harter Arbeit wird er sich bei uns zu einem noch vielseitigeren Spieler entwickeln.“
Auch Reinhardt freut sich riesig auf seine Rückkehr nach Ulm: „Das ist großartig, ich bin stolz Teil der Ulmer Nation zu sein“, schreibt er per WhatsApp-Nachricht. „Ich erwarte, dass wir in der nächsten Saison das schaffen, was uns zuletzt nicht gelungen ist, nämlich in die Playoffs einzuziehen und ein tolles Jahr zu haben“, so Reinhardt.
Nicht mehr nach Ulm zurückkehren wird indes Da‘Sean Butler. Der 30-jährige Co-Kapitän hatte großen Anteil an den Erfolgen der vergangenen drei Jahre, wurde aber immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen. So verpasste Butler – der zwischen 2015 und 2018 auf 96 Bundesliga-Einsätze für ratiopharm ulm kam – allein in den vergangen zwei Spielzeiten 27 BBL-Partien. „Da`Sean hat für uns in den vergangen drei Jahren immer alles gegeben und großartige Leistungen gebracht“, sagt Thorsten Leibenath. „Für ihn geht es jetzt erst einmal darum, wieder völlig gesund zu werden – das wünsche ich ihm von ganzem Herzen“, so der Ulmer Head Coach.
Kein Wiedersehen wird es auch mit Jerrelle Benimon und Luke Harangody geben. Harangody kam verletzungsbedingt nur auf 24 Einsätze (8,5 Pkt/5,5 Reb), der im November nachverpflichtete Benimon (7,3 Pkt/4,9 Reb) stand in 22 BBL-Spielen auf dem Parkett.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben