ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.05.2018 19:20

15. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zusatzeinnahmen für den SSV Ulm 1846: Liqui Moly beim wfv-Pokalfinale auf der Brust der Spatzen


Die SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm geben beim DB Regio wfv-Pokalfinale des SSV Ulm 1846 gegen den TSV Ilshofen ihre Trikotwerbung für das Ulmer Unternehmen Liqui Moly frei, um dem Verein Zusatzeinnahmen zu ermöglichen. Die in Ulm-Lehr beheimatete Weltmarke Liqui Moly wird zum Finale am 21. Mai in Stuttgart das Trikot der Ulmer Spatzen zieren - und im Falle eines Finalsieges - auch in der ersten Runde des DFB-Pokalwettbewerbs. 

"Herausragend und eine tolle Geste für den SSV und die Zusammenarbeit unter den Ulmer Unternehmen", lobte Anton Gugelfuß die Aktion. Der SSV bedanke sich herzlich bei beiden langjährigen Sponsoren für diese Kooperation und die Unterstützung, so Gugelfuß. Den Hersteller von Motorölen und vielfältigen Produkten rund ums Auto hat in den vergangenen Jahren ein sehr erfolgreiches Sportsponsoring geprägt. So ist Liqui Moly  nicht nur jahrelanger Sponsor bei den Ulmer Spatzen, sondern auch als Sponsor im TV-relevanten Motor- und Wintersport bekannt. Für das Unternehmen stehen im fernsehwirksamen Sponsoring vor allem die weitere Steigerung der Markenbekanntheit, der positive Imagetransfer und vertriebliche Ziele im Vordergrund.
Das langjährige Engagement beim SSV ist vor allem auch eine Bekennung zur Region und dem Ulmer Traditionsverein. Mit der Liveübertragung des WFV-Pokalfinales, das in einer Konferenzschaltung von der ARD übertragen wird, bieten sich dem Ulmer Unternehmen bundesweit Reichweiten von über zwei Millionen Zuschauern. Für die Marketingziele des SSV-Sponsors ist dies sehr wertvoll und eine gute Gelegenheit, sich bundesweit als Ulmer Unternehmen zu präsentieren. Möglich wurde dies überhaupt nur, da der langjährige SSV-Hauptsponsor sich bereit erklärte, für dieses Spiel auf das Trikotsponsoring zu verzichten.
Für SWU-Marketingleiter Marc Fuchs wäre es auch eine tolle Präsenz gewesen, allerdings spielt für ihn in der engen Partnerschaft mit dem SSV auch die Unterstützung der Ulmer Spatzen und der Region eine große Rolle. Daneben konzentrieren die Stadtwerke Ulm/NJeu-Ulm ihre Marketingaktivitäten zielgerichtet auf die Region Ulm und Neu-Ulm. So war man im Sinne des Vereins und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit unter den Sponsoren gerne bereit, die bundesweite TV-Präsenz Liqui Moly zur Verfügung zu stellen. Dem SSV Ulm 1846 beschert dieser Deal wichtige Zusatzeinnahmen. Diese Kooperation würde auch im Falle eines DFB-Pokal-Einzugs in die 1. Runde bestehen. Fehlen werden die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm beim Pokalfinale allerdings nicht. So werden die Spatzen das SWU-Logo zum Pokalfinale auf dem Ärmel tragen und damit hoffentlich mit Liqui Moly und der SWU den Einzug in den DFB-Pokal erreichen. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 22

SEK-Einsatz wegen Playstation
Einen unruhigen Abend gab es am Samstag im Elchinger Ortsteil Oberelchingen. Stundenlang kreiste ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben