ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.05.2018 10:00

10. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sport hilft: Ulmer Ruderclub bietet Training auf Donau für Krebspatienten an


Unter dem Titel „Sport gegen Krebs“ hat die Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis am Montag ins Casa Caffe in Ulm geladen, um mit der Sportwissenschaftlerin Stephanie Otto und dem Mediziner Prof. Jürgen Steinacker von der Uniklinik Ulm über den Einsatz von Sport in der Krebstherapie zu diskutieren.

 „Jeder Therapieansatz, der die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten verbessert und zu einer schnelleren Genesung beiträgt, sollten wir in die Regelversorgung übernehmen.“, meinte Hilde Mattheis, die seit ihrem Einzug in den Bundestag im Gesundheitsausschuss arbeitet. „Ich finde die Forschung an der Uniklinik Ulm sehr vielversprechend, so dass wir ernsthaft prüfen müssen, diese ergänzende Form der Therapie überall in Deutschland anzubieten.“
Die beiden Wissenschaftler legten in der Diskussion mit den Gästen ihr Trainingskonzept dar: Mit den Patientinnen und Patienten wird individuell ein Trainingsplan erstellt, der bereits während der Therapie bzw. in der Nachsorgephase greift, nicht erst zur nachträglichen Reha. Hierfür arbeiten Onkologen, Sporttherapeuten und Physiotherapeuten Hand in Hand. Das Forschungsteam an der Uniklinik Ulm konnte nachweisen, dass mit dieser Sporttherapie die Nebenwirkungen der kräftezehrenden Krebsbehandlung abgemildert werden konnten, die Lebensqualität deutlich gesteigert wurde und der Krankheitsprozess insgesamt positiv beeinflusst wird.
Die Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin an der Uniklinik Ulm unter Leitung von Prof. Steinacker bietet beispielsweise mit dem Ulmer Ruderclub Donau Rudertrainings für Krebspatienten in der Nachsorge an.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben