ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.05.2018 11:19

6. Mai 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mensch Albert! 500 Skulpturen von Albert Einstein vor dem Ulmer Münster


Albert Einstein ist das größte Genie des 20. Jahrhunderts. Als Hommage an den Physiker und Nobelpresiträger veranstaltet Einsteins Geburtsstadt Ulm ieine besondere Kunstaktion: 500 Einstein-Skulpturen bevölkern diesen Frühling das Stadtzentrum auf dem Platz vor dem Ulmer Münster mit dem höchsten Kirchturm der Welt. 

Für die Aktion "Mensch Albert" hat die Stadt Ulm den deutschen Konzeptkünstler Ottmar Hörl (*1950) verpflichtet. Hörl versteht es wie kaum ein Zweiter, Kunst in den öffentlichen Raum zu bringen und die unterschiedlichsten Menschen zu erreichen. Für die Aktion ließ er 500 Skulpturen in derselben Form gießen. Alle sind knapp einen Meter hoch und zeigen Einstein stehend, im Anzug, mit einer Hand in der Tasche. Die Figuren bestehen aus Kunststoff und schimmern in drei unterschiedlichen Farbtönen. Die Besucher sind eingeladen, durch die Reihen zu gehen und sich näher mit Einstein in Ulm auseinanderzusetzen: Welche Spuren haben er und seine Familie hier hinterlassen? Wie kann man seine Geschichte in seiner Heimatstadt angemessen erzählen?
Von 6. Mai bis 3. Juni 2018 stehen alle 500 Figuren auf dem Münsterplatz und damit unter dem höchsten Kirchturm der Welt. Einstein-Fans können die Figuren für je 300 €uro (unsigniert) beziehungsweise 600 €uro  (signiert) erwerben. Weitere Informationen und Kontakt auf www.einstein.ulm.de



Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

06.05.2018

Mensch Albert



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 10

BMW rammt geparkte Autos - Zwei Schwerverletzte nach Unfall
 Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Ulm bei der Bushaltestelle Gänstor...weiterlesen


Nov 03

30-jährige Frau tot in Wohnung aufgefunden - Polizei geht von Gewalttat aus
 Einer Gewalttat scheint in der Nacht zum Samstag eine Frau in Laichingen zum Opfer gefallen zu sein....weiterlesen


Nov 02

Partygast auf Heimweg überfallen
Zwei Männer haben Mittwochnacht einen 21-Jährigen in Erbach ausgeraubt. Einen Tatverdächtigen haben die...weiterlesen


Nov 06

Strenger Gruppe plant in Dornstadt ein Quartier mit 205 Eigenheimen und See
In Dornstadt entwickelt die Strenger Gruppe auf einem rund 3,5 Hektar großen Areal das Projekt Arkadien...weiterlesen


Nov 05

Polizei sucht Rollstuhlfahrer nach gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen
Nach dem gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau und Mutter von drei kleinen Kindern in der Nacht zum...weiterlesen


Nov 09

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus
Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein...weiterlesen


Nov 04

Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen - Polizei nimmt 40 Jahre alten Mann fest
Nach dem Tod einer 30-jährigen Frau im Laichinger Teilort Suppingen steht jetzt ein 40 jahre alter Mann...weiterlesen


Nov 12

Drei Maskierte überfallen Bäckerei - Täter flüchten ohne Beute
Am Freitagnachmittag, kurz vor Ladenschluss um 18 Uhr, betraten drei männliche Personen, maskiert mit...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben