ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.04.2018 17:20

18. April 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Autofahrer ignorieren Sperrungen


Unverständliche Situationen spielen sich am Mittwoch rings um den Kreisverkehr bei Böfingen in Ulm ab. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Wegen Bauarbeiten ist die östliche Hälfte des Kreisverkehrs an der ehemaligen B19 gesperrt und zahlreiche Autofahrer bringen sich und andere in Gefahr, weil sie die Absperrungen und ausgeschilderten Umleitungen ignorieren. Am Mittwoch und Donnerstag lässt das Landratsamt den Asphalt des hochbelasteten Kreisverkehr zwischen Böfingen, Jungingen und Seligweiler erneuern.
Dazu muss der Bereich von der Zufahrt aus Richtung Böfingen bis zur Ausfahrt in Richtung Seligweiler gesperrt werden. Nachdem der beschädigte Fahrbahnbelag ausgefräst wurde, wurde sofort damit begonnen, neuen Asphalt einzubauen.
Wegen der Sperrung ist eine Umleitung sehr ordentlich ausgeschildert. Bereits in der Stuttgarter Straße wird der Verkehr in Richtung Jungingen auf die Sperrung hingewiesen, die dann auch an der Kreuzung Franzenhauser Weg und am Kreisverkehr selbst ausgeschildert wird. Trotzdem zwängen sich immer wieder Autofahrer entgegen der Fahrtrichtung durch den Kreisverkehr und gefährden sich und andere. Auch von der Heidenheimer Straße her und in der Eberhard-Finkh-Straße ist eine Umleitung durch Böfingen ausgeschildert. Als sich eine Autofahrerin von der Eberhard-Finkh-Straße kommend orientieren wollte, wie sie nun weiter kommend, fuhr ihr ein Mercedes ins Heck. Zwei Tausend Euro Sachschaden waren die Folge. Wieder andere Autofahrer fuhren an allen Sperrschildern vorbei bis in den frisch verteilten Asphalt. Weil sie nun umdrehen mussten, beschimpften die Autofahrer die Bauarbeiter.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben