ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.04.2018 13:00

6. April 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

iF Gold Award für Ulmer Agentur designship - Neue Formsprache für Maschinenproduzenten Harro Höfliger


Rund 6.400 Einreichungen erhielt die Jury des iF Industrie Forum Design e.V. in Hannover für den iF Design Award 2018. Nur 75 wurden mit der höchstmöglichen Auszeichnung, dem iF Gold Award, prämiert. Unter diesen befindet sich die Produktionsanlage für Bahnverarbeitung und Verpackung des Maschinenproduzenten Harro Höfliger aus dem süddeutschen Allmersbach im Tal.

Für die Formsprache der Verpackungslinie PMK-MKC des pharmazeutischen und medizintechnischen Bereichs, zeichnet die Ulmer Agentur designship verantwortlich. Thomas Starczewski, Agenturgründer und Geschäftsführer und dem projektverantwortlichen Designer Thomas Koch ist es gelungen, die Anforderungen an Maschine, Material und Hygiene mit Transparenz und charakteristischem Design zu verbinden. „Bei der Designentwicklung mussten wir uns an herstellungstechnischen und natürlich auch an ergonomischen Gesichtspunkten sowie an Sicherheitsbestimmungen orientieren“, erklärt Starczewski. Der Auftraggeber Höfliger wünschte sich darüber hinaus ein Design, das das Markenbild als Anbieter innovativer Produktlösungen stärkt und die Maschinen optisch deutlich von Erzeugnissen anderer Hersteller abhebt. Die preisgekrönte Anlage ist die erste, die einen Einblick in die neue Designphilosophie, dem neuen Corporate Maschinendesign, des Unternehmens Harro Höfliger gewährt: Gemeinsam mit designship werden weitere Produktionslinien neu gestaltet.

Die Turnkey-Linie von Höfliger besteht aus zwei Komponenten: der kontinuierlichen Pflastermaschine (PMK) sowie dem angeschlossenen Kartonierer (MKC). Beide Maschinen wurden in der Formgebung optimal aufeinander abgestimmt und wirken dadurch wie aus einem Guss. Starczewski und Koch vereinten eine charakteristische Kombination aus dynamischer Gestaltung mit dem konsequenten Einsatz von langlebigen Oberflächen, wie Edelstahl und Echtglas – auf Acrylglas wurde aus ökologischen wie qualitativen Gründen bewusst verzichtet, da Acrylglas weder kratzunempfindlich noch für die Reinigung nach dem in der Pharmabranche üblichen Regelwerk GMP (Good Manufacturing Practice) geeignet ist. Diese Optik aus Glas prägt den gesamten Frontbereich und gibt großflächigen Einblick auf die Stationen der Linie. Designelemente, wie markante vertikale Lichtleisten und formal optimierte Zustandsleuchten an beiden Maschinen stellen überdies eine wichtige Sicherheitskomponente dar. Die Bedienfelder in der Linie wurden unter ergonomischen Gesichtspunkten auf gleicher Höhe positioniert und ermöglichen eine komfortable Steuerung der Anlagen mithilfe von Touchscreens. 

Zusammenspiel von Formgebung und optimierter Bedienbarkeit
Sämtliche Aggregate der PMK sind durch den Einsatz von Faltschiebetüren optimal für den Service zugänglich. Um dies auch an der MKC zu gewährleisten, wurde von Starczewski und Koch zur Türbefestigung im Mittelbereich der Maschinen-Vorderseite nur eine Stütze eingesetzt. Sämtliche Form- und Formatteile können darüber hinaus annähernd werkzeuglos mittels Schnellwechsel ausgetauscht werden. Starczewski dazu: „Entscheidend war, eine optimale Zugänglichkeit zu den Produktions- und Steuerungsbereichen für den Service zu gewährleisten. Dies haben wir durch geradlinige Maschinenfronten sowie großzügige Falt- und Schiebetüren erzielt. Die ergonomischen Rahmenbedingungen sind durch Positionierung des Faltschachtelbands auf einer Beladehöhe von 120 Zentimetern sowie einer zum Benutzer hin abfallende Schräge für Personen unterschiedlicher Körpergröße sehr gut. 

Markus Höfliger, Geschäftsführer von Harro Höfliger, nahm gemeinsam mit Daniel Gönnenwein, Gruppenleiter Entwicklung bei Harro Höfliger, sowie Thomas Starczewski und Thomas Koch den iF Gold Award in der Münchner BMW Welt entgegen: „Eine tolle Auszeichnung und eine unabhängige Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, stellt er fest.  



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 02

11. Internationales Donaufest: Zehn Tage, zehn Länder, ein besonderes Fest
Beim 11. Internationalen Donaufest treffen sich in Ulm und Neu-Ulm Künstler und Gäste aus allen zehn...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben