ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.02.2018 12:22

28. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lkw-Fahrer verstirbt auf der Autobahn


Auf der Autobahn verstarb am Mittwochmorgen ein Lastwagenfahrer auf der Autobahn 8 bei Elchingen. Gegen sechs Uhr morgens war der Mann in Fahrtrichtung München unterwegs, als er aus noch unbekannter Ursache in seinem fahrenden Lkw verstarb.

 Der Lkw geriet bergab fahrend nach links in die Mittelleitplanke und wurde durch die Leitplanke bis zum Stillstand abgebremst. Die Bemühungen von Ersthelfern, den First Respondern der Feuerwehr Oberelchingen und des Rettungsdienstes waren erfolglos, das Leben des Mannes konnte nicht mehr gerettet werden. An dem Lastwagen wurde durch das Entlangschrammen an der Leitplanke der Dieseltank beschädigt. Die Feuerwehr musste den Kraftstoff auffangen, eine geringe Menge lief ins Erdreich.
An der Sattelzugmaschine wurde ein Vorderrad und die Lenkung zerstört, daher musste der Lastzug aufwändig geborgen werden. Die Ladung des Sattelzuges bestand auch aus Gefahrgut, die Chemikalien in Kunststoffkanistern waren aber vorbildlich gesichert. Sicherungsbalken und Gurte verhinderten, dass sich bei dem Unfall die Ladung selbständig macht oder die Behälter beschädigt werden und die Chemikalien auslaufen. Im Berufsverkehr musste die Autobahn rund eine halbe Stunde gesperrt werden, anschließend konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren, trotzdem bildete sich ein Stau, der bis nach Ulm-West zurückreichte.
Den Gesamtschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit rund 40.000 Euro an. Die Aufräumarbeiten dauerten bis etwa 10 Uhr an.
Text/Fotos: Thomas Heckmann



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben