ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.02.2018 22:33

10. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ausgelassene Stimmung an Weiberfasching in der Ulmer Altstadt


 schließen


Beschreibung: Eine Superstimmung herrschte beim Weiberfasching in der Krone

Fotograf: Ralf Grimminger

Foto in Originalgröße



Gut besucht waren am gumpigen Donnerstag die Lokale in der Ulmer Alstadt. Gefeiert wurde im Kornhaus, im Cafe Brettle und in einigen Lokalen in der Ulmer Altstadt. Närrischer Hotspot war dort die Krone, in der oben und untem im Gewölbekeller die Party abging. 

Im Kornhaus  hatte die Ulmer Narrenzunft zum Weiberfasching geladen. Dort spielte auch eine Band, während in den Lokalen verschiedene DJs für Stimmung sorgten. Immer gut gefüllt mit vielen lustig maskierten Gästen ist an Weiberfasching das Cafe Brettle. So war es auch am gestrigen gumpigen Donnerstag. Gut freqjuentiert waren auch die Kulisse, die Zill und der Wilde Mann im Fischerviertel. Oben in der Altstadt konnten die Narren im Trödler, im Dolce und und vor allem in der Krone abfeiern. Die Krone hat sich in den vergangenen zehn Jahren ein zuverlässiges närrische Stammpublikum erarbeitet, das Jahr für Jahr zur Party an Weiberfasching wieder kommt. Die älteste Gaststätte Ulms war bereits um 21 Uhr mit vielen auffällig orignell verkleideten und gut gelaunten Gästen gut gefüllt. Eine Stunde später wurde es den Besuchern oben in der Krone und unten im Kronekeller richtig heiß. Nicht nur wegen der vielen Faschingshits, Oldies und aktuellen Hits, die gut sechs Stunden lang begeistert und mit Ausdauer vom gut gemischten, freundlichen Publikum mitgesungen wurden, sondern auch weil die beschlagenen Fenster den gesamten Abend über aus Rücksicht auf die Anwohner geschlossen blieben. So wurde die proppenvolle Krone schnell zu Schwitzbude. Gegen 2 Uhr war dann alles die Weiberfaschingsparty vorbei, die wieder absolut stressfrei und friedlich verlaufen war. "Auf unser freundliches Publikum können wir uns Jahr für Jahr verlassen", freute sich Krone-Chefin Karin Schumann über den gelungenen Weiberfasching in ihrem Lokal. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 17

Gemeinsam am See onaniert - Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses
Zwei Männer sind am Donnerstag beim gemeinsamen Onanieren am Sendener Waldsee beobachtet worden. Die...weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Aug 16

Staus in Ulm wegen Konzert der Kelly Family in Wiblingen
Anreisende Fans der Kelly Family, die am Abend ab 19.30 Uhr im Wiblinger Klosterhof ein Konzert gibt,...weiterlesen


Aug 17

Italienreise mit Hindernissen - Pkw fährt in entgegenkommenden Wohnwagen
Ein wahres Trümmerfeld bedeckte am späten Freitagnachmittag die Bundesstraße 10 nördlich von Ulm. Ein...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben