ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.02.2018 17:32

6. Februar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mario Trunzer: Tarifabschluss bietet Flexibilität für Beschäftigte und Betriebe


 "Die Höhe des Entgelts im aktuellen Tarifabschluss dürfte für einige Betriebe schwer zu tragen sein. Hinsichtlich des Fachkräftemangels bietet der Abschluss Betrieben die Möglichkeit, flexibler reagieren zu können, " so kommentiert Mario Trunzer, Vorsitzender von Südwestmetall in Ulm, den Abschluss der Tarifrunde in der Metallindustrie. 

„Die lange Laufzeit von 27 Monaten bietet den Unternehmen wenigstens Planungssicherheit wenngleich auf schmerzlichem Niveau“, sagt Trunzer. Gleichzeitig beinhalte der Tarifabschluss viele innovative Elemente hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung. Er biete Beschäftigten, wie auch Betrieben Möglichkeiten, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten und somit auf persönliche wie auch betriebliche Belange einzugehen. Die Höhe des Entgelts, wie auch die Komplexität des gesamten Abschlusses dürfte dennoch viele Betriebe vor größere Herausforderungen stellen. „Dass der Abschluss dauerhafte Differenzierungsmöglichkeiten für diese Betriebe beinhaltet, ist daher unerlässlich führt Trunzer aus. „In einer global agierenden Branche müssen wir immer auch die Wettbewerbsfähigkeit im Blick behalten und die wird durch den Abschluss kostenmäßig leider nicht gestärkt“, so Trunzer weiter.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben