ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 31.01.2018 17:20

31. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stadthaus feiert 25 Jahre Eröffnung mit großen Ausstellungen und Festivals - Rekord mit 214 000 Besuchern im Vorjahr


Das Stadthaus Ulm feiert in den nächsten Monaten 25 Jahre Eröffnung mit einem ausgesuchten und prallen Programm, das Stadthausleiterin Karla Nieraad am Mittwoch den Vertretern der Medien vorgestellt und erläutert hat. 

 Höhepunkte im Jubiläumsjahr 2018 im Stadthaus Ulm sind unter anderem die Werkschau des bedeutenden,  britischen Fotografen Martin Parr (11. März - 27. Mai), hoch aktuell die Foto-Ausstellung "Die geraubten Mädchen" (2. September bis 28. Oktober) über Mädchden die von der Terrorgruppe Boko Haram entführt wurden, die Ausstellung "Lichte Momente" zum Thema 25 Jahre Stadthaus, dazu die innovativen Festivals "Neue Musik: Stimmung" (7. bis 14. April) und "ulm moves" von 7. bis 17. Juni sowie diverse hochklassige Jazzkonzerte in Zusammenarbeit mit dem Verein für moderne Musik, Bachtage, Kulturnacht, Tanzabende, Kammermusik, Lesungen und wieder die Kinderbuchmesse kibum.  
Noch eine Top-Nachricht: 2017 hatte das Stadthaus rekordverdächtige 214 000 Besucher. Allein 113 000 Interessierte sahen die großartigen Ausstellungen von Herlinde Koelbl, Bilder aus Nordkorea und von Bruce Bickford, über den gleich drei Mal in der ARD-Tagesschau berichtet wurde. Insgesamt wurden 2017 exakt 317 Veranstaltungen im Stadthaus durchgeführt und vom Team des Stadthauses vor und währenddessen betreut.  Das Stadthaus kostet die Stadt nichts, vielmehr wurde auch im Jahr 2017 ein mit den Vermietungen ein geringer Überschuss erwirtschaftet. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben