ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.01.2018 18:00

21. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Modezar Harald Glööckler begeistert hunderte Fans bei Möbel Inhofer - Stardesigner präsentiert pompöse Betten-Kollektion


Harald Glööckler, Prinzessinnenmacher, Designer und „Prince of Pompöös“, war am Samstag zu Gast bei Möbel Inhofer. Dort präsentierte der Modezar die von ihm entworfene Boxspringbetten-Kollektion „Pompöös“ des Herstellers femira Schlafsysteme und stand hunderten, begeisterten Fans für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

 Harald Glööckler gilt als der derzeit schrillste und extravaganteste Modemacher in Deutschland. Vor wenigen Tagen sorgte der 52-Jährige auf der Fashion Week in Berlin für Aufsehen, am Samstag präsentierte der Modezar, der vor allem durch seine glitzernden und strassbesetzten Designs auffällt, seine Boxspring-Kollektion „Pompöös“, nämlich vier extravagante Betten des Herstellers Femira mit den passenden Modellnamen „Pompöös“, „Princess“, „Glamour“ und „Animal“.
Edgar Inhofer begrüßte Harald Glööckler, der angemessen zu den Klängen der Arie „Casta Diva“, gesungen von Maria Callas, in den Schlafzimmer-Ausstellungsbereich geleitet wurde, mit herzlichen Worten in Europas größter Wohnwelt und wies darauf hin, dass es „immer der Anspruch ist von Möbel Inhofer, neue, interessante, vielfältige und innovative Möbelobjekte als erstes Möbelhaus zu zeigen. Daher passt die Pompöös-Kollektion hervorragend zu unserer Philosophie und deshalb sind wir sehr stolz auf diese extravagante und außergewöhnliche Kollektion in unserem Haus“.
Der Modezar lobte zusammen mit Jürgen Merkelbach, Geschäftsführer des traditionsreichen Herstellers „femira Schlafsysteme“, die komfortablen und bequemen Boxpringbetten. „Jedes zweite verkaufte Bett ist heute ein Boxspringbett“, so Merkelbach. Harald Glööckler wiederum pries die außergewöhnlichen Betten seiner Kollektion „Pompöös“ und die hochwertigen Materialien, die dafür verarbeitet werden. Der Modemacher äußerte sich überzeugt davon, dass ein „Pompöös“-Bett in jedes deutsche Schlafzimmer passe, sowohl preislich wie vom Design. „Mein Lieblingsmodell ist natürlich Modell pompöös“, informierte Glööckler, der derzeit in der RTL II-Serie „Prinzessinenmacher“ sehr nah und menschlich Träume von Kandidatinnen erfüllt, die es nicht leicht im Leben hatten, und diese für einen Tag zu einer Prinzessin macht.
Anschließend gab der sympathische Modezar den nahezu tausend Fans, die dicht gedrängt um die Betten und den extravaganten und doch bodenständigen Modezar warteten, bereitwillig Autogramme und stand freundlich für Fotos zur Verfügung, wegen des großen Andrangs sogar eine Stunde länger als geplant.
„Kommen Sie gerne mit einer weiteren neuen Möbelkollektion zu uns. Wir freuen uns“, sagte Edgar Inhofer zum Abschied, eher der Designer und Fernsehstar, nach einer kurzen Stärkung im hauseigenen Restaurant „Culinarium“ Senden wieder verließ.



Veranstaltung(en) zu diesem Bericht

20.01.2018 : 14: Uhr

Autogrammstunde mit Harald Glööckler



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben