ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.01.2018 10:50

12. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Umbau der Wilken-Geschäftsführung abgeschlossen: Peter Heinz und Dr. Jörg Vogt seit Jahresbeginn Geschäftsführer der Wilken GmbH


Seit dem 1. Januar 2018 verstärken Peter Heinz (57) und Dr. Jörg Vogt (52) die Geschäftsführung der Wilken GmbH. Peter Heinz bleibt parallel Geschäftsführer der Wilken Neutrasoft GmbH. Dr. Jörg Vogt war schon im vergangenen Jahr von der Trianel zu Wilken gewechselt und hatte die Verantwortung für die Bereiche Finanzen und Personal übernommen. Eberhard Macziol ist dagegen im gegenseitigen Einvernehmen aus der Geschäftsführung ausgeschieden.  Seine Bereiche Vertrieb und Marketing übernimmt ab sofort der geschäftsführende Gesellschafter Folkert Wilken.

 „Die Erweiterung der Geschäftsführung ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt beim Aufbau einer einheitlichen Organisationsstruktur über alle Unternehmen der Wilken Software Group hinweg. Dr. Jörg Vogt hatte seine Aufgaben in diesem Zusammenhang ja schon im letzten Jahr operativ übernommen. Und Peter Heinz wird den Reorganisationsprozess weiter offensiv vorantreiben, denn er kennt die Unternehmensgruppe wie kaum ein anderer", so Folkert Wilken. Peter Heinz kam schon 1997 zu Wilken, wo er zunächst als Assistent der Geschäftsführung arbeitete und ab 1998 die Verantwortung für den Bereich Materialwirtschaft übernahm. Im Jahr 2000 wurde er Mitglied der Geschäftsführung, 2006 erfolgte die Berufung zum Geschäftsführer der schweizerischen Tochter Wilken AG. Ab 2009 sorgte er dann als Geschäftsführer der Wilken Neutrasoft GmbH für die Integration des kurz zuvor übernommenen Branchensoftware-Anbieters für die Versorgungswirtschaft in die Unternehmensgruppe. Dr. Jörg Vogt startete seine Karriere in der Versorgungswirtschaft im Jahr 2000 bei der Enervie AG. Dort sammelte er auch als Geschäftsführer der IT-Dienstleistungsgesellschaft mbH intensive Erfahrungen im IT-Umfeld. 2008 wechselte er als Geschäftsführer zur Trianel GmbH, Deutschlands größtem Stadtwerke-Netzwerk mit 56 kommunal geprägten Versorgern, ca. 350 Mitarbeitern und einem Umsatz von über zwei Milliarden Euro.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben