ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.12.2017 13:00

26. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Skiflug-Weltmeisterschaft mit Liqui Moly - Ölhersteller unterstützt die Wettkämpfe in Oberstdorf


Wenn Mitte Januar die Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf startet, ist Liqui Moly  mit von der Partie. Der Öl- und Additivhersteller unterstützt den Wettbewerb im Rahmen seines millionenschweren Wintersport-Sponsorings. 

„Für uns ist Oberstdorf ein Heimspiel“, sagte Peter Baumann, Marketingleiter bei Liqui Moly. Die Ski-Arena ist keine zwei Autostunden von der Liqui Moly -Zentrale in Ulm entfernt. Verglichen mit anderen, ebenfalls unterstützten Veranstaltungen beispielsweise in Kanada oder Südkorea ist das ein Katzensprung. Entsprechend viele Kunden lädt Liqui Moly über das Wochenende nach Oberstdorf ein. Dort werden sie das Firmenlogo auf Startnummern und Banden sehen, auf der Rückwand für Siegerehrungen und auf dem Ausgang der Athleten aus der Arena. Die Skiflug-Weltmeisterschaft in Oberstdorf ist Teil des millionenschweren Wintersport-Sponsorings von Liqui Moly. Noch nie zuvor hatte der Öl- und Additivhersteller so viel Geld in den Wintersport investiert. „Wir erzielen hier nicht nur eine große Reichweite, sondern können so die Zeit überbrücken, in der viele unserer Engagements im Motorsport ruhen“, sagte Peter Baumann. „Und wir erreichen im Wintersport Menschen, die wir im Motorsport allein nicht erreichen könnten.“ In diesem Winter war das blau-rote Logo bereits in Ungarn, Finnland, Norwegen, Österreich, China, Südkorea, Kanada sowie in den Niederlanden und den USA zu sehen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben