ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.12.2017 16:52

7. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall


 schließen


Beschreibung: Gegen Ampelmast und andere Autos geschleudert

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße



 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch.

 Ein 22-Jähriger fuhr gegen 22.20 Uhr in Ulm auf der Blaubeurer Straße Richtung Blaustein. Kurz vor der Kreuzung zur Beringerstraße setzte er auf der rechten Fahrspur zum Überholen eines BMW Mini an. Der Opel streifte mit seiner Front das Heck des Mini. Durch die Kollission wurde der Opel nach rechts abgewiesen. Das Auto fuhr gegen den Randstein, kippte zur Seite und rammte den Mast einer Ampel. Der Opel rutschte auf der Seite liegend mehrere Meter über die Fahrbahn. Im Kreuzungsbereich prallte der Opel gegen einen dort stehenden Nissan. Der Mast der Ampelanlage wurde durch die Wucht des Aufpralls aus ihren Verankerungen gerissen und fiel auf die Fahrbahn.
Durch den Unfall wurden der 22-Jährige schwer, sein 20-Jähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 24 Jahre alte Fahrerin des Mini und ihre 23-jährige Beifahrerin wurden ebenfalls leicht verletzt. Der 43 Jahre alte Fahrer des Nissan blieb unverletzt. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in Krankenhäuser. An dem Opel entstand Totalschaden. Der Schaden an dem Mini und dem Nissan wird auf etwa 9000 Euro geschätzt. Der Opel und der Mini wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und einem Rüstfahrzeug an der Unfallstelle. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Blaubeurer Straße gesperrt werden. Diese Sperrung dauerte etwa eineinhalb Stunden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben