ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.11.2017 01:40

4. November 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Spezialkräfte durchsuchen sieben Gebäude nach Waffen - Gewehre, Magazine und Munition sichergestellt - 63-jähriger Mann festgenommen


Polizeikräfte links und rechts der Donau bei Ulm haben am Freitag sieben  Gebäude nach Waffen durchsucht. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren, das die Ulmer Kriminalpolizei seit mehreren Monaten führt. Ein 63-jähriger Waffenhändler wurde festgenommen. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund liegen den Ermittlern nicht vor.

Im Zuge dieses Verfahrens erfuhr die Polizei, dass ein 63-Jähriger mehrere Schusswaffen, Waffenteile und Munition verkauft haben soll. Dabei sollen mindestens drei Pistolen den Besitzer gewechselt haben. Auch drei Handgranaten habe der Ulmer verkauft, so die Erkenntnisse der Polizei. Die Waffen hat die Polizei sichergestellt. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass der 63-Jährige gewerbsmäßig den illegalen Handel betrieb. Aufgrund dieses schwerwiegenden Verdachts erließ die zuständige Richterin am Amtsgericht auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen den 63-Jährigen.
Das Amtsgericht ordnete auch die Durchsuchung von sieben Grundstücken und Gebäuden in Ulm und dem Landkreis Neu-Ulm an. Dazu wurden die Ermittler von Spezialkräften unterstützt.
Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten weitere Gewehre, darunter ein Sturmgewehr, Magazine und Munition. Außerdem stellten sie weitere Beweismittel sicher, die jetzt ausgewertet werden müssen. Der 63-Jährige wurde festgenommen. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. Bei zwei weiteren Beschuldigten wird die Haftfrage noch geprüft. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund liegen den Ermittlern nicht vor.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben