ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.10.2017 20:18

14. Oktober 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm 1846 spielt 2:2-Unentschieden gegen den FSV Frankfurt


Bei schönstem Fußball-und Herbstwetter spielte der SSV Ulm 1846 2:2 Unentschieden gegen den FSV Frankfurt. Die Spatzen sind damit im neunten Spiel ohne Niederlage. Die Regionalliga-Begegnung sahen 1570 Zuschauer im Donaustadion.

In der ersten Halbzeit sahen die rund 1570 Zuschauer ein zähes Spiel mit vielen Spielunterbrechungen, wodurch bei beiden Teams kaum Spielfluss zustande kam. Während die Spatzen versuchten,  das Spiel zu machen, jedoch an der geordneten Defensive der Frankfurter immer wieder scheiterten, konnte der FSV Frankfurt durch ein präzises Umschaltspiel immer wieder gute Chancen herauspielten. So musste der Ulmer Keeper Betz zweimal stark parieren, um sein Tor sauber zu halten. Die gefährlichste Situation der Spatzen hatte Marcel Schmidts, der von Alper Bagceci schön freigespielt wurde. Schmidts Schuss jedoch verfehlte das Tor nur knapp.
So gab es in der Hälfte für beide Mannschaften wenig Chancen. Mit einem 0:0 Unentschieden ging es in die Pause.
Nach Wiederanpfiff war das Spiel weiterhin geprägt durch die vielen Pfiffe des  Unparteiischen. Die Frankfurter konnten in dieser Phase des Spiels mehr Druck auf die Ulmer Defensive ausüben. Der eingewechselte Bell Bell brachte die Gäste in Führung. In der 71. Spielminute kam er völlig frei zum Kopfball und nickte zum 0:1 ein.
Zehn Minuten später konnte der für Christian Sauter eingewechselte Thomas Rathgeber, einen satten Schuss von Morina entscheidend zum 1:1 abfälschen.
Doch die Spatzen dürften sich nicht lange freuen. Wieder einmal konnte sich der FSV auf der rechten Seite der Ulmer durchsetzen. Nachdem der Ball nicht konsequent geklärt wurde, kam Mateo Andacic aus rund 18 Metern zum Schuss und Holger Betz musste sich in der 87. Minute zum zweiten Mal geschlagen geben. Im direkten Anschluss war es David Braig, der nach einer Ecke von Morina aus einem Getümmel um den Ball heraus postwendend zum 2:2 einschob.
In den letzten drei Minuten konnten weder die Frankfurter, noch die Spatzen die entscheidenden Akzente setzen, so dass das Spiel gerecht mit 2:2 Unentschieden endete.
Die tolle Ulmer Bilanz bleibt: Der SSV Ulm 1846 Fußball ist nun seit neun Spielen ohne Niederlage.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben