ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.10.2017 11:07

6. Oktober 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Polizei stellt kiloweise Rauschgift in Senden sicher


 Nicht schlecht staunte am Donnerstag vor einer Woche ein Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft, als er unter seinem Bett fremde Sporttasche fand.  Noch größer war seine Überraschung, als er gemeinsam mit seinem Betreuer die Tasche öffnete und mehrere Kilo Marihuana darin fand, wie die Polizei jetzt berichtet.

 Der Betreuer verständigte daraufhin die Polizei. Die Beamten der örtlichen Polizeistation aus Senden nahmen sofort die Ermittlungen auf und stellten vor Ort noch eine weitere Reisetasche mit mehreren Kilo Marihuana fest. Insgesamt wurden somit rund 8,5 Kilo festgepresstes Marihuana sichergestellt. Im Zuge der Ermittlungen konnte das Rauschgift mutmaßlich drei albanischen Staatsangehörigen im Alter von 17 bis 23 Jahren zugeordnet werden. Eine dieser Personen war ebenfalls in der Gemeinschaftsunterkunft wohnhaft.
Aufgrund der großen Rauschgiftmenge haben schließlich die Drogenfahnder der KPI Neu-Ulm die weiteren Ermittlungen übernommen. Dabei stellten sie zusätzlich bei einem der Tatverdächtigen mutmaßliches Drogengeld in Höhe von 4000 Euro sicher. Bei ihren Vernehmungen machten die drei Tatverdächtigen keinerlei Angaben zur Herkunft des Geldes oder der Drogen. Sie stritten jegliche Tatbeteiligung ab. Dennoch wurden alle drei Personen auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Folgetag in Untersuchungshaft genommen. Woher das Rauschgift stammt und auf welche Art und Weise es weiterverkauft werden sollte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 02

11. Internationales Donaufest: Zehn Tage, zehn Länder, ein besonderes Fest
Beim 11. Internationalen Donaufest treffen sich in Ulm und Neu-Ulm Künstler und Gäste aus allen zehn...weiterlesen


Jul 13

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heels Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heels Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben