ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.10.2017 22:14

1. Oktober 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

"ulmer markt sonntag" füllt die Stadt - Märkte, Hochseilshows und Aktionen beim verkaufsoffenen Sonntag


Zum 12. Mal war der verkaufsoffene Sonntag mit Antik-, Bücher-, Kunsthandwerker- und Herbstmarkt auf verschiedenen Plätzen in der Innenstadt sowie spektakulären Hochseilshows vor dem Blautalcenter ein großer Erfolg. Bei idealem Wetter kamen die Besucher aus dem weiten Umland, um in Ulm zu bummeln und einzukaufen. „Das Ziel, viele Besucher nach Ulm zu locken, haben wir erreicht. Die vielfältigen Aktionen im Einzelhandel und die interessanten Märkte haben die Besucher angezogen", sagte Citymanager Henning Krone am Sonntagabend zufrieden.  

In der Innenstadt haben der traditionelle Herbstmarkt auf dem Münsterplatz, der Kunsthandwerkermarkt auf dem südlichen Münsterplatz, der Antikmarkt rund um den Judenhof und der Büchermarkt an der Wengenkirche schon frühzeitig  viele Besucher ist die Stadt gelockt. Mit Öffnung der Geschäfte habe  die Frequenz nochmals ordentlich zugenommen. heißt es in der Pressemitteilung des Ulmer Citymarketings. 
Das Spatzenbähnle war zu den stündlich durchgeführten kostenlosen Stadtrundfahrten immer voll. Besonders gut angekommen sind die die verschiedenen Künstler, die während des gesamten Sonntages an verschiedenen Standorten in der Stadt unterwegs waren. Seifenblasen, Stelzenläufer in tollen Kostümen, Akrobaten und die kleine Schokoladenfabrik von Monsieur Chocolat haben die Besucher begeistert.
In der Blaubeurer Straße lockte das Blautalcenter mit der spektakulären Hochseilshow der Geschwister Weisheit viele Besucher an.
Anhand der Ulm-App konnte man verfolgen, dass die Parkhäuser ab etwa  13.30 Uhr voll ausgelastet waren. Die Fahrzeuge in den Parkhäusern kamen aus Ravensburg, Friedrichshafen, dem Allgäu, Göppingen, Reutlingen, Günzburg, Biberach, Memmingen, Aalen, Heidenheim und Stuttgart zum verkaufsoffenen Sonntag nach Ulm. Dies ergab die Kennzeichenüberprüfung in den Parkhäusern.
„Mit der Frequenz in der Innenstadt und der Blaubeurer Straße können wir sehr zufrieden sein. Das Konzept des ulmer markt sonntages passt und ist ein Anreiz für die Besucher nach Ulm zu kommen“, berichtet Krone in einer Pressemeldung des Ulmer Citymarketingvereins. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben