ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.09.2017 17:47

28. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Biopharma-Zulieferer Sartorius Stedim Cellca baut für 30 Millionen Euro Labor- und Bürogebäude im Ulmer Science Park III


Sartorius Stedim Cellca baut im Ulmer Science Park III am Eselsberg für rund 30 Millionen Euro ein neues Cell Culture Technology Center. Geschäftsführer Hugo de Wit und Joachim Kreuzburg, Vorstandsvorsitzender der Sartorius AG, setzten vor rund 100 Gästen symbolisch die ersten Spaten und gaben damit den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten.

 „Es ist ein bedeutender Schritt für Sartorius Stedim Cellca und unsere Mitarbeiter, bald in einem eigenen Gebäude zu arbeiten. Darauf sind wir stolz. Mit dem modernen Neubau können wir auch die künftigen Erwartungen unserer Kunden erfüllen“, sagte Hugo de Wit. Bisher arbeitet Sartorius Stedim Cellca in einem angemieteten Gebäude in Laupheim.
Das neue Labor- und Bürogebäude wird die räumlichen Kapazitäten des Unternehmens etwa verdoppeln und soll bis Ende 2019 fertig gestellt werden. Zudem sorgt der Ortswechsel auch für mehr Nähe zu Universitäten und Forschungseinrichtungen, die im Ulmer Science Park angesiedelt sind. Durch die verkehrsgünstige Lage zwischen Stuttgart und München wird das Unternehmen für internationale Kunden künftig noch besser erreichbar sein. Sartorius Stedim Cellca hat das mehr als 6.000 Quadratmeter große Grundstück im Science Park III im November 2016 erworben und kann das Cell Culture Technology Center bei Bedarf um weitere 5.000 Quadratmeter erweitern.
Sartorius Stedim Cellca entwickelt Zelllinien und Proteinproduktionsprozesse, lizenziert Technologien zur Herstellung von Proteinen und bietet Zellkulturmedien an. Unter kontrollierten Bedingungen durch lebende Zellen hergestellte Proteine kommen vor allem in der Entwicklung und Herstellung von Medikamenten zum Einsatz. Das Unternehmen gehört seit 2015 zum Biopharma-Zulieferer Sartorius Stedim Biotech und beschäftigt aktuell rund 90 Mitarbeiter. Mittelfristig will das Unternehmen auf mehr als 120 Mitarbeiter wachsen.
Sartorius Stedim Biotech ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Produktionsprozesse in der biopharmazeutischen Industrie. Mit integrierten Lösungen unterstützt Sartorius Stedim Biotech seine Kunden dabei, Biotech-Medikamente sicher, schnell und wirtschaftlich zu entwickeln und herzustellen. Das Unternehmen ist an der Pariser Börse Euronext notiert und hat seinen Hauptsitz in Aubagne, Frankreich. Mit Produktions- und Entwicklungsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien und einem globalen Netz an Vertriebsgesellschaften ist das Unternehmen weltweit präsent. Sartorius Stedim Biotech beschäftigte 2016 rund 4.700 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz in Höhe von 1,052 Milliarden Euro.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben