ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.09.2017 11:16

26. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Deutschland gegen Island: Finaler EM-Test des Handball-Nationalteams in der ratiopharm arena


 Die Männer-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes bestreitet ihre EM- Generalprobe am Sonntag, 7. Januar 2018, in Neu-Ulm. Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop ist Island. Spielbeginn in der 5100 Zuschauer fassenden ratiopharm arena ist voraussichtlich um 14 Uhr. Karten sind ab Mittwoch, 27. September, 12 Uhr im Vorverkauf unter dhb.de/tickets sowie über die Hotline 01806/997723  und an allen Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Sechs Tage vor dem ersten deutschen Spiel bei der EHF EURO in Kroatien (12. bis 28. Januar) biegen die Europameister von 2016 in die finale Phase der EM-Vorbereitung ein. Die Partie gegen Island wird das zweite Länderspiel einer deutschen Nationalmannschaft in Neu-Ulm sein. Bei der Premiere in der ratiopharm arena im September 2014 spielten die Bad Boys 28:28 gegen die Schweiz. „Wir erinnern uns gern an die überragende Stimmung in Neu-Ulm. Daher freuen wir uns sehr darauf, kurz vor der Europameisterschaft mit unseren Bad Boys in die ratiopharm arena zurückzukehren und mit starkem atmosphärischen Aufwind in die finale Phase der EM-Vorbereitung zu gehen“, sagt Mark Schober, Generalsekretär des Deutschen Handballbundes. „Wir freuen uns sehr, die deutsche Handball-Nationalmannschaft im Januar bereits zum zweiten Mal in der ratiopharm arena begrüßen zu dürfen. Die Vorfreude ist umso größer, da die deutsche Mannschaft nun als amtierender Europameister nach Neu-Ulm kommt. Eine tolle Atmosphäre in der ratiopharm arena ist gewiss", sagt Richard King, Verantwortlicher für das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit der ratiopharm arena. Bereits am Freitag, 5. Januar, starten die Bad Boys in der Stuttgarter Porsche-Arena in das Länderspieljahr 2018. Gegner ist wie in Neu-Ulm die isländische Auswahl (Tickets via dhb.de/tickets). Am 11. Januar reist die deutsche Nationalmannschaft in die kroatische Hauptstadt Zagreb, wo die Bad Boys am Samstag, 13. Januar, in der Arena Zagreb gegen Montenegro in die EM starten. Weitere Gegner der Vorrundengruppe C sind der WM-Dritte Slowenien (15. Januar) und Mazedonien (17. Januar). Die ersten drei Teams erreichen die Hauptrunde.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben