ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.09.2017 19:02

12. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Unbekannter wirft Ölkanister in die Donau


Eine schwerwiegende Umweltstraftat hat offensichtlich ein Unbekannter am Sonntag zwischen Ehingen und Ulm begangen. Der Unbekannte hat Ölkanister in die Donau geworfen. 

 Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte auf der Donau zwischen Ersingen und Donaurieden Ölspuren - und alarmierte die Feuerwehr. Die konnte schlimme Folgen verhindern. 13 Ölkanister wurden geborgen, die meisten am Ersinger Stauwehr. Einer der Kanister war geplatzt. Etwa 15 Liter Öl waren in die Donau geflossen. Die Feuerwehren aus Erbach und Teilorten waren zur Stelle, unter anderem mit zwei Booten. Drei Ölsperren wurden errichtet. Das treibende Öl konnte mit Hilfe der Sperren aufgefangen und schlimmere Auswirkungen auf den Fluss und die Tierwelt verhindert werden. Die Ölsperren bleiben vorerst noch in Funktion, da sich von der Uferböschung möglicherweise noch Ölreste lösen können, die aufgefangen werden müssen. Neben Feuerwehr und Polizei war auch eine Vertreterin der Umweltbehörde des Landratsamts vor Ort. Auch die Stadt Ulm wurde informiert, wegen der Trinkwasserfassungen in der Nähe der Donau. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Gewässerverunreinigung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden die Kanister im Bereich Öpfingen in die Donau geworfen. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die Hinweise zur möglichen Herkunft der Kanister geben können. Es handelt sich um neun 5-Liter-Kanister und drei 10-Liter-Kanister aus Kunststoff sowie einen 20-Liter-Kanister aus Metall. Sie enthielten Altöl. Zum Abladen dürfte ein Fahrzeug eingesetzt worden sein.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 07

Polizei sucht weiteres Opfer eines 23-Jährigen Sexualstraftäters in Ulm
 Im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen einen 23-Jährigen, der in der Ulmer Innenstadt nahe des...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 07

Regengüsse treffen Dornstadt - Über 40 Einsätze der Feuerwehr
Das heftige Gewitter am Mittwochabend im Alb-Donau-Kreis hat vor allem in Dornstadt zu vielen...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben