ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.09.2017 10:53

12. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Mehrere Unfälle wegen Aquaplaning


Am vergangenen Wochenende ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Memmingen unter anderem erneut Verkehrsunfälle bei der die Unfallursache nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennassen Fahrbahnen war. 

So fuhr auch eine 36-jährige Pkw-Lenkerin am Samstagnachmittag zu schnell, kam mit ihrem Pkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen eine Hinweistafel bevor sie nach dem Durchbrechen des Wildschutzzaunes zum Stehen kam. Die Frau blieb unverletzt, am Pkw und den Verkehrseinrichtungen entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro. Bei einem Unfall am späten Abend bei Altenstadt war ein 28-jähriger Pkw-Lenker ebenfalls zu schnell unterwegs als er nach eigenen Angaben mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf Grund Aquaplaning die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Sein Pkw krachte zunächst in die Mittelschutzplanken bevor er mit Totalschaden zum Stehen kam. Glücklicherweise blieb auch er unverletzt. Es entstand Sachschaden von mehr als 13.000 Euro. In einem dritten Fall im Bereich der A 96 bei Apfeltracht hatte der „Schutzengel“ deutlich mehr zu leisten. Ein 40-Jähriger war am frühen Sonntagmorgen mit seinem Pkw ebenfalls zu schnell als er auf regennasser Fahrbahn verkehrsbedingt bremsen musste, ins Schleudern geriet und einem vor ihm fahrenden Kraftrad auffuhr. Das Biker Ehepaar aus Baden Württemberg wurde glücklicherweise nur leichtverletzt, da der 52-jährige sein Motorrad trotz des Aufpralls reaktionsschnell unter Kontrolle bringen konnte ohne dass er zu Sturz kam. Mit Verdacht auf ein Halswirbelschleudertrauma wurden beide Zur Sicherheit mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von knapp 8.000 Euro. Alle Unfallverursacher erwarten nun Anzeigen im dreistelligen Bußgeldbereich.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben