ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.09.2017 09:00

4. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Studienberatung, Lebenshilfe und Karriereplanung: Bundestagung des Fachverbandes für Studienberatung an der Uni Ulm


 Unter dem Motto „Vielfalt und Interkulturalität“ findet vom 6. bis zum 8. September an der Universität Ulm die Bundestagung des Fachverbandes für Studienberatung statt. Erwartet werden mehr als 250 Tagungsgäste aus dem ganzen Bundesgebiet, darunter Berater aus über hundert Hochschuleinrichtungen. „Nicht nur die Bildungsvoraussetzungen der Studierenden sind heute sehr heterogen, sondern auch kulturelle Hintergründe und individuelle Lebenslagen variieren stark“, so Behrouz Behbehani, Leiter der Zentralen Studienberatung der Uni Ulm und Gastgeber der Tagung.

 Als Koordinator für Geflüchtete im Regierungsbezirk Tübingen hat der gebürtige Iraner selbst bereits einschlägige Erfahrungen in der Beratung studieninteressierter Flüchtlinge gesammelt. Im Mittelpunkt der Herbsttagung der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen (GIBeT e.V.), so die offizielle Bezeichnung des Bundesverbandes der Studienberatungsstellen, stehen aber auch Studentinnen und Studenten, die mit anderen Herausforderungen konfrontiert sind; beispielsweise Studierende, die nicht aus Akademiker-Familien kommen oder solche, die über eine berufliche Qualifikation den Weg an die Hochschule eingeschlagen haben. Besonderen Beratungs- und Unterstützungsbedarf haben zudem Studierende mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen aber auch diejenigen, die im Laufe ihres Studiums familiäre Pflichten erfüllen müssen. „Die Beraterinnen und Berater an den Hochschulen informieren nicht nur über Studienangebote und Voraussetzungen, sie leisten auch praktische Lebenshilfe und unterstützen bei Problemen“, erklärt Behbehani. Die Herausforderungen für die zuständigen Stellen werden dabei mit der Heterogenität der Studierendenschaft immer größer. „Doch durch den regen Fachaustausch und die intensive Diskussion gemeinsamer Probleme machen wir uns fit für die alltägliche Praxis“, sagt der Tagungsleiter. Auf dem Programm steht eine Vielzahl von Vorträgen, Workshops und Arbeitskreisen. Von der Evaluation von Beratungsgesprächen über die Vermeidung von interkulturellen Missverständnissen bis hin zur besonderen Lage von Hochbegabten oder von Studierenden mit Autismus-Spektrum-Störungen werden auf der GIBeT-Tagung vielfältige Themen behandelt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben