ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.08.2017 18:55

11. August 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Reh ohne Kopf: War es ein Luchs? - Wilderer kann auch aus dem Tierreich stammen


 schließen


Foto in Originalgröße



War es ein Luchs? Auf den Zeugenaufruf hinsichtlich des aufgefundenen Rehes mit abgetrenntem Kopf im maienwald bei Söflingen in Ulm haben die Polizei zahlreiche Anrufe erreicht, die auf einen Jäger aus dem Tierreich schließen lassen. 

So haben sich Jagdpächter gemeldet, die ähnlich gelagerte Tiere in ihrem Revier aufgefunden hatten. Auch sie äußerten die Vermutung, dass diese Tiere eventuell von einem Raubtier gerissen wurden. So ist ein Jäger aus dem Alb-Donau-Kreis der festen Überzeugung, dass der Kopf von einem Luchs, die es seit einiger Zeit im Lande wieder gibt, abgetrennt wurde. Er selbst habe vor rund fünf Monaten nach einem gemeldeten Wildunfall kurze Zeit später das Tier zehn Meter neben der Straße mit "fein säuberlich abgetrenntem" Kopf aufgefunden, was er eindeutig auf ein Raubtier zurückführte, das dazu in der Lage wäre. Die Polizeibeamten haben mit den zuständigen Stellen im Land Kontakt aufgenommen und prüfen, ob dies zutreffen könnte. Ein weiterer fachkundiger Hinweisgeber bezeichnet das Verhalten von Luchsen und auch Füchsen für typisch, Köpfe von erbeutetem Wild messerscharf abtrennen zu können. Die Polizei in Ulm ist derzeit mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg im Dialog. Dort ist man der Meinung, dass es sich höchstwahrscheinlich um Fuchsrisse handelt. Hinweise auf Jagdwilderer gingen keine ein.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben