ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.07.2017 10:30

13. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

David Krämer: Für Deutschland zu spielen, ist etwas Großes


Der Ulmer Basketballer David Krämer vertritt die Uuulmer ab Samstag bei der U20-EM in Griechenland und hat sich für sein zweites internationales Turnier mit dem Adler auf der Brust einiges vorgenommen. 

Eigentlich wollte David Krämer in diesem Sommer gar nichts mit Basketball zu tun haben. Nach einer langen Saison inklusive der ProB-Meisterschaft für die OrangeAcedemy und regelmäßigen Eurocup-Einsätzen für ratiopharm ulm, wollte der gebürtige Slowake eigentlich nur Pause machen. „Jetzt bin ich aber doch sehr froh, dass ich dabei bin“, so Krämer, der ab Samstag auf Kreta seine zweite EM für Deutschland bestreiten wird.
David Krämer, der in Oberwart (Österreich) aufwuchs und zunächst für Österreich in der U16-Nationalmannschaft spielte, meint mittlerweile Deutschland, wenn er von „meinem Land“ spricht. „Es ist schon etwas Großes, für Deutschland zu spielen“, sagt der 20-Jährige und betont dabei, „dass es einfach eine Ehre ist, zu den besten 12 Spielern deiner Generation zu gehören“.
Die von Henrik Rödl trainierte Auswahl trifft auf Kreta bei der U20-Europameisterschaft (15. – 23. Juli 2017) auf die Teams aus Schweden, Tschechien und Griechenland. Im Auftaktspiel am Samstag gegen Schweden ist Deutschland Favorit (12:45 live auf dem Youtube-Kanal der FIBA), gegen Tschechien wurde in der Vorbereitung gewonnen, gegen Griechenland verloren. „Coach Henrik Rödl hat uns gesagt, dass es an uns liegt, wie weit wir kommen“, so Krämer zu den Zielen der Mannschaft. Schließlich fahre jedes Team zu einer EM, „um sie auch zu gewinnen“, sagt der 20-Jährige, der sich dabei anhört wie ein alter Hase.
Spätestens Ende Juli wird Krämer dann doch ein paar Tage Urlaub machen bevor ab Mitte August schon wieder die Vorbereitung auf die ProA- bzw. Bundesliga-Saison beginnt. Viel Zeit zum Durchatmen wird der junge Flügelspieler also nicht haben. „Passt schon“, sagt Krämer und freut sich dabei schon auf seine dritte Saison im Ulmer Trikot.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben