ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.07.2017 12:00

11. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Nfz-Werkstätten vertrauen auf Liqui Moly


 Leser des Fachtitels „Werkstatt aktuell“ stimmen für schwäbischen Schmierstoffspezialist als beste Ölmarke.  

Alljährlich ist der Nürburgring Austragungsort des Truck-Grand-Prix. Für die Nfz-Branche Anlass, sich zu treffen. Die Fachzeitschrift „Werkstatt aktuell“ nutzt dieses Forum, um die Preisträger ihrer Leserwahl zu ehren. Bei dieser Veranstaltung wurde LIQUI MOLY zur besten Ölmarke gewählt – und das schon das vierte Mal nacheinander. „Wir mausern uns auch im Nfz-Bereich zum Seriensieger. Und wir holen auf“, sagte Werner Lehmkemper, Nationaler Verkaufsleiter im Fachhandelsvertrieb bei LIQUI MOLY. Damit spielte er auf den vierten Titel bei „Werkstatt aktuell“ an und darauf, dass die Leser der großen deutschen Autozeitschriften LIQUI MOLY seit Jahren zur besten Ölmarke wählen.
„Während wir uns im PKW-Bereich über einen langen Zeitraum an die Spitze kämpfen mussten, ist es uns bei Nutzfahrzeugen gelungen, von der ersten Leserwahl an, die Spitzenposition zu besetzen“, so Werner Lehmkemper. Dieses Jahr stimmten 42,1 Prozent für den Schmierstoffhersteller aus Ulm, der seinen Abstand auf den Wettbewerb weiter vergrößerte. Castrol verbuchte 18,1 Prozent und Mobil 11,1 Prozent.
Der Erfolg fußt für Werner Lehmkemper auf den Jahrzehnte langen Erfahrungen des Unternehmens im Automotive-Sektor und die Übertragung der Erfolgsfaktoren auf die Nfz-Sparte: „Produkte von höchster Qualität bilden die Basis. Darauf baut unser riesiges Servicepaket auf, das uns ein gewisses Alleinstellungsmerkmal beschert.“
Eine eigene Außendienstmannschaft nur für Nfz berät und betreut die Kunden. Ein Servicetelefon und der Ölwegweiser im Internet sind hilfreiche und etablierte Ratgeber. Werkstattkonzepte ergänzen das umfassende Produktangebot. „Wir sind Vollsortimenter. Das ist ein großes Plus, weil der Kunde von uns beinahe alles für seine Werkstatt beziehen kann. Das kann sich preislich auswirken und für Additive, Schmierstoffe, Fahrzeugpflege, Serviceprodukte, Kleben-und-Dichten-Produkte, die Scheibenreparatur und vieles mehr hat er nur einen Ansprechpartner und so viel weniger Verwaltungsaufwand“, erläuterte der Vertriebsprofi von LIQUI MOLY. Auch im vierten aufeinanderfolgenden Jahr empfindet es Werner Lehmkemper nicht als Selbstverständlichkeit, wenn LIQUI MOLY zur besten Ölmarke gewählt wird. „Der Wettbewerb ist groß und wir arbeiten tagtäglich hart, damit wir in der Gunst unserer Kunden ganz oben stehen. Ein Selbstläufer ist das nicht.“ Zumal der Preis noch aus einem anderen Grund für LIQUI MOLY von großer Bedeutung ist. Werner Lehmkemper: „Die Leser von „Werkstatt aktuell“ sind Profis, die jeden Tag mit den Produkten rund ums Nutzfahrzeug arbeiten und wissen, welches sich bewährt und ihnen im Werkstattalltag hilft.“ In 15 Kategorien standen 91 Marken zur Wahl.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 06

Aug 09

Tauben setzen auf Spatzen: Taubenorakel sagt 2:1 Pokalsieg des SSV Ulm 1846 gegen den FC Heidenheim voraus
Die Tauben setzen auf die Spatzen. Geht man nach dem Taubenorakel, das der Ulmer Martin Rivoir entdeckt...weiterlesen


Aug 11

In der Donau vermisste 31-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden
 Die vermisste Frau, die in der Nacht zum Samstag ihr Handy in der Donau in Ulm und Neu-Ulm suchte, ist...weiterlesen


Aug 10

Suche nach 31-jähriger vermisster Frau in der Donau
Nachdem in der Nacht zum Samstag eine 31-jährige Frau in der Donau in Ulm vermisst wurde, suchten über...weiterlesen


Aug 13

60-Jähriger von drei Männern im Glacis Park in Neu-Ulm bedroht und geschlagen
Erst jetzt hat ein 60-Jähriger eine Raubtat im Glacis Park am 31. Juli angezeigt.  weiterlesen


Aug 10

30 Einsatzkräfte suchen nach vermisster Person in der Donau
 Über 30 Einsatzkräfte suchten in der Nacht zum Samstag nach einer Person in der Donau zwischen Ulm und...weiterlesen


Aug 10

Polizei sorgt für Ordnung bei Pokalspiel
Eine verhaltene Bilanz zieht die Polizei nach dem Pokalspiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen den 1. FC...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben